job24 - Jobs finden mit job24
Zurück/     Drucken/     Weiterempfehlen/
 
16.10.2016

Assistentin / Assistenten der Klinikleitung
Jetzt bewerben


UNIVERSITÄRE PSYCHIATRISCHE DIENSTE BERN (UPD) UNIVERSITÄTSKLINIK FÜR ALTERSPSYCHIATRIE UND PSYCHOTHERAPIE   Als führende Institution im Gesundheitswesen des Kantons Bern stellen die UPD Bern die ambulante, tagesstationäre und stationäre psychiatrische Versorgung der Erwachsenen im Grossraum Bern und der Kinder und Jugendlichen im ganzen Kanton sicher.   Die Universitätsklinik für Alterspsychiatrie und Psychotherapie bietet spezialisierte ambulante, tagesstationäre und stationäre Angebote für die Diagnostik und Therapie von alterspsychiatrischen Erkrankungen an.   Für das Sekretariat der Klinikleitung der Universitätsklinik für Alterspsychiatrie und Psychotherapie der UPD suchen wir per 1. Januar 2017 oder nach Vereinbarung eine / einen   Assistentin / Assistenten der Klinikleitung Beschäftigungsgrad   Ihr Aufgabengebiet Sie führen das Sekretariat der Klinikleitung (die Leitung wird ab 01.12.2016 von Herr Prof. Dr. Stefan Klöppel übernommen) und unterstützen den Direktor in allen administrativen, planerischen und organisatorischen Belangen. Sie triagieren die eingehenden Geschäfte, erledigen anspruchsvolle Korrespondenz, überwachen die Geschäfts und Terminkontrolle für die Klinikleitung und den Stab. Sie sind verantwortlich für die Organisation und Administration von Anlässen im Auftrag der Klinikleitung sowie für die Vorbereitung, Protokollierung und Nachbearbeitung diverser Sitzungen und Besprechungen sowie allgemeinen Sekretariatsarbeiten. Sie sind auch für die Leitung des ArztsekretariatsTeams zuständig.   Wir erwarten Sie bringen Organisationstalent mit und können Prioritäten setzen. Sie sind ein/e generalistisch ausgeprägte/r Direktionssekretär/in mit einer kaufmännischen Grundbildung und ausgesprochen hoher Leistungsbereitschaft. Sie verfügen über mehrjährige berufliche Erfahrung, vorzugsweise in einer grösseren Unternehmung. Sie können anfallende Arbeiten entsprechend priorisieren und effizient organisieren und sind es sich gewohnt, selbstständig und zielgerichtet zu arbeiten. Sie erkennen Zusammenhänge und denken vernetzt. Diskretion, Zuverlässigkeit, Eigeninitiative und Dienstleistungsbereitschaft sind wichtige Voraussetzungen für diese Position. Das Arbeiten in einem lebhaften, herausfordernden Umfeld macht Ihnen Spass, ebenso das Anwenden der französischen und englischen Sprache. Sie sind kommunikativ und verfügen über ausgezeichnete redaktionelle Fähigkeiten. Eine rasche Auffassungsgabe, Belastbarkeit und Flexibilität runden Ihr Profil ab.   Wir bieten
  • Ein engagiertes, interdisziplinäres Team
  • Interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit Raum für Eigeninitiative und Weiterentwicklung in einem dynamischen Umfeld
  • Fortschrittliche Anstellungsbedingungen
  Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Dr. phil. Pascal Wurtz, Stab der Klinikleitung (, pascal.wurtzgef.be.ch ) gerne zur Verfügung.   Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis 31.10.2016 an: Universitäre Psychiatrische Dienste Bern (UPD), Human Resources, Bolligenstrasse 111, CH3000 Bern 60 oder an bewerbungen.updgef.be.ch (max. 5 MB).



 
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf job24