job24 - Jobs finden mit job24
Zurück/     Drucken/     Weiterempfehlen/
 
18.10.2016

Safety Manager (m/w) funktionale Sicherheit Automotive
Jetzt bewerben


Deutschlands Marktführer für Engineering und IT und die besten Freelancer des Landes eine Verbindung, die passt. Unsere Kontakte und jahrelange Erfahrung in der erfolgreichen Zusammenarbeit mit Unternehmen aller Größenordnungen und Branchen sind die optimale Ergänzung zu Ihrem spezialisierten Fachwissen. Gewinnen Sie einen starken Partner. Denn: In der Kooperation mit uns steckt jede Menge Potential für Ihr Business.

Safety Manager (m/w) funktionale Sicherheit Automotive
Einsatzort: Friedrichshafen - Start: 15.07.2016 - Projektdauer: 53 Wochen
Leistungsbeschreibung
  • Management der Funktionalen Sicherheit, d.h. Definition von Prozessen, Methoden und Vorlagen in Entwicklungsprojekten gemäß ISO26262 sowie automotive State of the Art Standardprozessen
  • Interne und externe Kommunikation und Koordination von sicherheitsrelevanten Themenstellungen
  • Projektunterstützung durch methodisches Ableiten und Spezifizieren von Sicherheitsanforderungen und Sicherheitsmechanismen sowie Impact Analysen, durchführen von Risikoanalysen und Risikoassessment.
  • Moderation und Durchführung der Reviews und FS-Assessments zur Sicherstellung der Beachtung von funktionalen Sicherheitsaspekten in den verschiedenen Projekten
  • Bewertung, Analyse und Dokumentation der FSM-relevanten Projektergebnissen
  • Fachliche Beratung und Anleiten von System- und Softwareentwicklern in den verschiedenen Projektphasen hinsichtlich FSM relevanter Themenstellungen
  • Berichterstattung der FSM Ergebnisse gegenüber Kunden und Lieferanten
  • Teilnahme bei der Systembewertung auf Fahrzeugebene, zusammen mit dem Projektteam und Kunden
  • Schnittstelle zwischen FSM Projektverantwortlichen, FSM Zentral-Team und Business Unit FSM Verantwortlichen
  • Verifikation der korrekten und vollständigen Implementierung dieser Sicherheitsanforderungen
  • Mitwirken in diversen Applikationsprojekten und Umsetzung von Safety Management in diesen Projekten
  • Trainer für Manager, Projektmanager und Projektteammitgliedern, weltweit
  • Leitung und Monitoring von externen FSM Dienstleistungen
  • Überblick und Koordination von FSM Operations- und Feldthemen
  • Eskalation von FSM Themen in Richtung Zentrales FSM Team und Business Unit FSM Verantwortlichen
  • Mitwirken und Verantwortung hinsichtlich der Erstellung und Standardisierung von FSM Regularien, Standards und Prozessen
Anforderungen
  • Abgeschlossenes Studium in Informatik, Elektrotechnik oder vergleichbarer Fachrichtung
  • Mehrjährige, praktische Erfahrung im Safety-Engineering und -Management oder Softwareentwicklung
  • Disziplinierter Umgang mit formalen Methoden und Analyseinstrumenten
  • Erfahrung bei der Spezifikation von Anforderungen
  • Kenntnisse in den gängigen Normen, insbesondere ISO 26262, IEC 61508, Automotive SPICE
  • Erfahrungen im Bereich Automotive Embedded Software Engineering wünschenswert
  • Verhandlungssichere Deutsch und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Strukturierter, selbständiger und eigenverantwortlicher Arbeitsstil
  • Moderations- und Verhandlungsgeschick sowie Durchsetzungs- und Kommunikationsstärke
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit sowie Erfahrung im Umgang mit Kunden und Zulieferern
FERCHAU Engineering GmbH
Niederlassung Friedrichshafen Frau Anna Patzschewitz
Otto-Lilienthal-Straße 6 88046 Friedrichshafen
Fon -0
Funcktional Safety, Automotive, funktionale Sicherheit, Ingenieur, Embedded, ISO26262



 
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf job24