job24 - Jobs finden mit job24
Zurück/     Drucken/     Weiterempfehlen/
 
18.10.2016

Betriebswirt (w/m)
Jetzt bewerben


Das Deutsche Museum &ndash Anstalt des öffentlichen Rechts &ndash ist eines der größten technischnaturwissenschaftlichen Museen der Welt. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll oder Teilzeit einen   Betriebswirt (w/m)   als Sachbearbeiter zur Unterstützung unserer Kosten und Leistungsrechnung und des Haushaltsvollzugs.   Das Deutsche Museum arbeitet mit dem Buchhaltungsprogramm Sage KHK. Im Zusammenhang mit den sog. Programmbudgets kommt die Berichtssoftware CognosImpromptu zum Einsatz.   Ihre Aufgaben
  • Unterstützung der Abteilungsleiterin Kosten und Leistungsrechnung bei der Erstellung der Jahresabschlussberichte und der Haushaltsplanentwürfe
  • Erstellung und innerjährliche Verfolgung des Programmbudgets, hier insbesondere des Forschungsplans
  • Unterstützung des Abteilungsleiters Haushaltsvollzug
  • eigenverantwortliche Übernahme einzelner Bereiche nach entsprechender Einarbeitung
  Ihr Profil
  • erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschul oder BachelorStudium der Betriebswirtschaft oder der Verwaltungswirtschaft
  • sehr gute EDVKenntnisse, insbesondere im Bereich der Tabellenkalkulation (Excel)
  • von Vorteil: einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Finanzverwaltung bzw. der Kosten und Leistungsrechnung Kenntnisse einer Berichtssoftware (z.B. CognosImpromptu) und einer Buchhaltungssoftware (z.B. Sage KHK)
  Persönliche / soziale / methodische Kompetenzen
  • Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit, hohe Motivation und Belastbarkeit
  • Kommunikations und Teamfähigkeit
  • Zielorientierung, Organisationsfähigkeit, diskreter Umgang mit Informationen
  Wir bieten
  • einen verantwortungsvollen, interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst mit familienfreundlichen, geregelten Arbeitszeiten in Münchner Innenstadtlage.
  • Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet mit der Option auf eine spätere Übernahme in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis. Das Deutsche Museum schließt bei Einstellung zunächst alle Arbeitsverträge für 6 Monate befristet ab.
  • Die Vergütung erfolgt je nach persönlichen Voraussetzungen bis nach Entgeltgruppe E 10 TVL (ca. 3.257, &euro brutto bei Vollzeit).
  • Es besteht die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung, jedoch nicht auf 450, &euro Basis.
  Das Deutsche Museum fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und begrüßt es, wenn Frauen sich bewerben.   Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt. Von ihnen wird jedoch ein Maß an körperlicher Eignung verlangt, das den Anforderungen des Arbeitsplatzes gerecht wird.   Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen und vollständigen Unterlagen mit Lebenslauf, Abschluss und Arbeitszeugnissen bis zum 03.11.2016. Verspätete Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden.   Bewerbungen senden Sie bitte unter Angabe der Nr. 1636 per EMail nur im pdfFormat als eine Datei an  bewerbungdeutschesmuseum.de .   Bei Bewerbungen auf dem Postweg (Postanschrift: Deutsches Museum &ndash Personalstelle &ndash Museumsinsel 1 &ndash 80538 München) beachten Sie bitte, dass wir Ihre Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens leider nur zurücksenden können, wenn ihnen ein ausreichend frankierter Rückumschlag beiliegt.



 
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf job24