job24 - Jobs finden mit job24
Zurück/     Drucken/     Weiterempfehlen/
 
19.10.2016

Fachinformatiker / Fachinformatikerin Systemintegration
Jetzt bewerben


DER MAGISTRAT

Bei der Stadt Friedrichsdorf ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die befristete Vollzeitstelle eines/r

Fachinformatikers/in (Fachrichtung Systemintegration)

im Haupt- und Personalamt für die Dauer von zwei Jahren neu zu besetzen.

Die Stadt Friedrichsdorf hat rd. 25.000 Einwohner. Sie gehört mit ihren vier Stadtteilen zu den bevorzugten Wohnlagen am Südosthang des Taunus. Nähere Informationen können Sie unserer Homepage entnehmen.

Das Aufgabengebiet umfasst derzeit insbesondere:

  • Eigenverantwortliche Durchführung und Unterstützung von IT-Projekten
  • Kundenbetreuung vor Ort sowie in den Außenstellen
  • Server- / Client-Support und Troubleshooting
  • Installation und Betrieb von Serversystemen (Microsoft)
  • Pflege, Installation und Administration von virtuellen Servern (Hyper-V, VM-Ware)
  • Verwaltung von Microsoft-Systemumgebungen (AD, Exchange, SQL)
  • Überwachung von Server- und Netzwerkinfrastrukturen
  • Durchführung und Überwachung der Datensicherung und Sicherstellung der IT-Security
  • Erstellung und Pflege von Netzwerk- / Systemdokumentationen

Wir erwarten folgendes fachliches und persönliches Anforderungsprofil:

  • Erfolgreicher Ausbildungsabschluss für den Beruf des Fachinformatikers/-informatikerin (Fachrichtung Systemintegration) und idealerweise praktische Berufserfahrungen in den oben genannten Aufgabenbereichen
  • Gute Netzwerkkenntnisse (Netzwerkprotokolle, Routing, Firewall, Standortvernetzung, VoIP, WLAN)
  • Gute Kenntnisse in aktuellen MS-Office-Produkten
  • Erfahrungen im Umgang mit virtuellen Serverumgebungen (VM-Ware)
  • Gute Kenntnisse in aktuellen MS-Server-Produkten (z. B. MS Server, AD, Exchange, SQL)
  • Teamfähigkeit, analytisches Denken sowie eine zielorientierte und motivierte Arbeitsweise
  • Kenntnisse von Docusnap, ACMP, Veeam, Innovaphone und Sophos UTM werden vorteilhaft bewertet
  • Fahrerlaubnis Klasse B und die Bereitschaft, den eigenen PKW für Dienstfahrten - gegen Wegstreckenentschädigung - einzusetzen

Neben einer interessanten und abwechslungsreichen Tätigkeit bieten wir einen Arbeitsplatz mit großen Gestaltungsmöglichkeiten sowie einer individuellen Personalentwicklung. Die Eingruppierung richtet sich nach dem TVöD. Bewerbungen von Schwerbehinderten begrüßen wir ausdrücklich. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Für Fragen steht vorab der Leiter unseres Haupt- und Personalamtes, Herr Dieter Dienstbach, unter der Telefonnummer gerne zur Verfügung.

Interessierte Bewerber/innen werden gebeten, ihre aussagefähige Bewerbung bis 04.11.2016 an den

Magistrat der Stadt Friedrichsdorf - Haupt- und Personalamt - Hugenottenstr. Friedrichsdorf

oder per E-Mail an zu richten.

Wir bitten um Übersendung von Bewerbungsunterlagen in Kopie oder per E-Mail. Liegt ein ausreichend frankierter Rückumschlag bei, senden wir Ihre Unterlagen gerne zurück.

Hugenottenstraße 55 • 61381 Friedrichsdorf • Postfach • 61364 Friedrichsdorf Telefon 731 - 0 • Telefax 731 - 5 - 0 E-Mail:




 
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf job24