job24 - Jobs finden mit job24
Zurück/     Drucken/     Weiterempfehlen/
 
05.09.2016

CAPA Manager (m/w)

SIRE Life Sciences® ist der Marktführer in der Recruitment-Branche der Life-Science-Industrie. Wir glauben, dass die Recruitment-Branche noch einige Verbesserungen in Technologie und inhaltlicher Innovation vornehmen kann. Wir lieben Technologie und in einem Markt, der auf Life-Science orientiert ist und sich auf den wissenschaftlichen Aspekt konzentriert, können wir nicht zurückbleiben; wir betreiben Recruitment-Wissenschaft. Wir investieren einen großen Teil unseres Umsatzes in Technologie, wodurch wir einzigartige Ressourcentechnologie verwenden können. Durch die Verwendung von hochgradig entwickelten Algorithmen, ist es unserem Team an Ressourcen- & Datenstrategen© möglich, das am meisten ausgebaute, detaillierteste und vollständige Life-Science-Netzwerk in Europa zu erhalten. Durch diese großen Datenmengen (Big Data) ist es uns möglich, Reverse Recruitment© zu betrieben: wir analysieren erst tief gehend den Markt, bevor wir uns in den Markt begeben. Da wir den gesamten Markt analysieren, können wir Fakten und Daten vergleichen. Dadurch können wir Facts & Big Data Recruitment© betrieben, und sicherstellen, dass wir oder besser gesagt, Sie, die besten Karriere finden.

THE COMPANY

Für einen Medizintechnikhersteller aus Baden Württemberg suche ich aktuell einen CAPA Manager. Das Unternehmen hat sich auf Herstellung Klasse III Medizinprodukte spezialisiert und ist in einer marktführenden Position.

ROLE DESCRIPTION

Sie sind CAPA-Manager für die Koordination der CAPAs verantwortlich und arbeiten dort interdisziplinär verschiedenen Schnittstellen zusammen. Die Stelle ist auf Interims-Basis und ab sofort zu besetzen.

RESPONSIBILITIES

Koordination der CAPAs inklusive "Projektleitung"
Leitung der CAPA-Meetings
Projektmanagement im CAPA Prozess
Coaching der CAPA-Beteiligten
Unterstützung bei der Ursachenfindung, Maßnahmendefinition und Wirksamkeitsprüfung
Nachhalten von Korrekturen und Korrekturmaßnahmen

REQUIREMENTS

Technisches oder naturwissenschaftliches Studium mit Fokus auf den Bereich Qualität
Erfahrung im Bereich Qualitätsmanagement, v.a. im Bereich Korrektur- und Präventivmaßnahmen, 8D oder Bearbeitung von Reklamationen
Kenntnisse der regulatorischen Anforderungen für Medizinprodukte (z. B. MDD/MPG, ISO 13485, 21 CFR 820) sind von Vorteil
Sehr gutes analytische und systematisches Denken sowie gutes technisches Verständnis und schnelle Auffassungsgabe
Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Wenn Sie Interesse an dieser Position haben und sich bewerben wollen, füllen Sie das Bewerbungsformular aus, indem Sie auf die Schaltfläche unten drücken oder nehmen Sie Kontakt mit Matthias Kunkel auf.



 
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf job24