job24 - Jobs finden mit job24
Zurück/     Drucken/     Weiterempfehlen/
 
21.03.2017


Leiter Instandhaltung (m/w)

Sie lieben Autos? Dann kommen Sie zu uns und revolutionieren Sie mit Ihren Ideen die Möglichkeiten rund um Transport, Fahrgenuss und Komfort von PKWs. Als renommierter Erstausrüster für Transportsysteme (z. B. Anhängevorrichtungen) und Windstops der internationalen Automobilindustrie spiegelt sich unsere Innovationsfreude in über 150 Patenten wider. Die BOSAL Automotive Carrier and Protection Systems GmbH, Werk St. Egidien in Sachsen ist ein erfolgreiches Unternehmen im Unternehmensverbund der ACPS-Division mit Sitz in Markgröningen bei Stuttgart. Die BOSAL ACPS GmbH ist ein mittelständischer Systemlieferant für namhafte Automobilhersteller mit Standorten in Europa, den USA und Kanada und gehört zur weltweit agierenden BOSAL-Gruppe, einem führenden Hersteller von Abgassystemen, Anhängevorrichtungen etc. für Automobilwerke und Aftermarket. Mit mehreren hundert Mitarbeitern ist die BOSAL ACPS GmbH in St. Egidien der zweitgrößte Fertigungsstandort der ACPS-Division und produziert mit modernsten Fertigungstechnologien Anhängevorrichtungen für den Weltmarkt. An unserem Standort St. Egidien (Raum Chemnitz-Zwickau) bieten wir Ihnen eine anspruchsvolle Plattform als Ihre Aufgaben: Sie leiten eigenverantwortlich den Bereich Instandhaltung Sie planen die Bearbeitungsreihenfolge der jeweiligen Aufträge unter Berücksichtigung einer optimalen Auslastung sowie der termingerechten Fertigstellung. Bei Abweichungen ergreifen Sie geeignete Abstellmaßnahmen. Im Rahmen Ihrer Tätigkeit obliegen Ihnen ebenso die vorbeugende Wartung und die Organisation der Instandhaltung von Maschinen, Anlagen und Werkzeugen sowie die vorausschauende Planung produktionsbedingter Umbauarbeiten. In diesem Zusammenhang übernehmen Sie auch die Einführung einer modernen Instandhaltungssoftware. Die Beschaffung und Bestellung von notwendigen Ersatzteilen sowie die Beschaffung und Koordination von Fremdleistungen unter Beachtung der technologisch bestmöglichen Machbarkeit gehört ebenso so zu Ihrem Aufgabengebiet. Sie verantworten die Weiterentwicklung und Optimierung der bestehenden Prozesse in der Instandhaltung. Im Zusammenhang damit führen Sie einen stringenten KVP-Prozess für den Bereich Instandhaltung ein. Für Ihren Meisterbereich - bestehend aus etwa 10 Mitarbeitern - übernehmen Sie die Personalplanung inkl. Urlaubs- und Abwesenheitsplanung sowie die Ermittlung des Schulungs- und Weiterbildungsbedarfs Ihrer Mitarbeiter und deren Umsetzung in Abstimmung mit Ihrem Vorgesetzten. Die Einweisung neuer Mitarbeiter, die Belehrung im Rahmen des Arbeitsschutzes sowie die Überwachung von Ordnung und Sauberkeit am Arbeitsplatz runden Ihre Tätigkeit ab. Ihr Profil: Sie besitzen ein Abgeschlossenenes Ingenieurstudium (Automatisierungstechnik, Fertigungstechnik, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen o. ä.), alternativ einen Meisterabschluss (Metall, Elektro-technik, Mechatronik). Sie verfügen über mehrjährige Führungserfahrung in der Instandhaltung, idealerweise in einem Unternehmen der Automotivebranche. Gute MS Office-Kenntnisse sowie Kenntnisse im Umgang mit moderner Instandhaltungssoftware setzen wir voraus. Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen sowie eine unternehmerische, bereichsübergreifende und strukturierte Arbeits- und Denkweise runden Ihr Profil ab. Starten Sie jetzt bei BOSAL und senden Sie uns Ihre Bewerbung mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins, Ihrer Gehaltsvorstellung und der Referenz-Nr.: REG937408. Bitte bewerben Sie sich unter karriere.bdes@eur.bosal.com bei Frau Eichler, Telefon: 037204 – 70 127. Adresse: BOSAL Automotive Carrier and Protection Systems GmbH, Achatstraße 2-4, 09356 St. Egidien www.bosal-oris.com

Zur Bewerbung
 
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf job24