job24 - Jobs finden mit job24 Zurück/     Drucken/     Weiterempfehlen/     Merken/
 
19.04.2022


SAP-Anwendungsentwicklung und -betreuung logistischer Prozesse (SAP-MM, Materialanforderungssystem) (m/w/d)

SAP-Anwendungsentwicklung und -betreuung logistischer Prozesse (SAP-MM, Materialanforderungssystem) (m/w/d)

Die UKSH Gesellschaft für IT Services mbH mit Sitz in Lübeck erbringt sämtliche IT-Dienstleistungen für das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) und unterstützt damit Spitzenmedizin und Forschung beim größten Arbeitgeber Schleswig-Holsteins. Unser Leistungsportfolio umfasst u. a. die Betreuung der administrativen und klinischen Systeme inkl. Customizing der Applikationen sowie die Bereitstellung der IT-Infrastruktur, des Service-Desks und des IT-Supports. Darüber hinaus versorgen wir auch Tochtergesellschaften des UKSH und andere externe Kunden mit IT-Dienstleistungen.

Kommen Sie in unser Team am Campus Lübeck und unterstützen Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Das erwartet Sie:

Nach einer grundlegenden Einarbeitungszeit durch das SAP-Team der UKSH ITSG werden Sie das SAP-Team bei den folgenden Aufgabenstellungen verstärken:

  • Betreuung und Weiterentwicklung des Moduls SAP-MM
  • Erarbeitung und Umsetzung von Konzepten und Lösungen zur Weiterentwicklung und Optimierung der logistischen Prozesse und Anwendungen in SAP-MM in Verbindung mit dem Materialanforderungssystem für patientenspezifische Arzneimittel und medizinisches Verbrauchsmaterial (Supply Chain Management)
  • fachliche Begleitung und Durchführung von IT-Projekten, in den maßgeblichen Entwicklungsphasen (Fachkonzept, Realisierung, Testverfahren) in enger Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen
  • projektbezogene Koordination von externen Dienstleistern und Implementierungspartnern
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der IT-Infrastruktur, insbesondere bei der Umstellung des ERP-Systems von SAP ECC auf S/4HANA
  • Sicherstellung des Anwendersupports (Second- und Third-Level-Support)

Das bringen Sie mit:

  • Studium der (Wirtschafts-)Informatik, BWL oder eine vergleichbare Ausbildung im Umfeld der Logistik
  • allgemeines betriebswirtschaftliches Verständnis für logistische Vorgänge und Prozesse, idealerweise in Verbindung mit ersten Erfahrungen in einem SAP-ERP-System
  • Kenntnisse in Programmiertechniken, z. B. in den Programmiersprachen ABAP, SQL, Java etc.
  • Idealerweise Kenntnisse in der Programmierung von SAP UI5/Fiori
  • Kenntnisse in der Programmierung mobiler Erfassungsgeräte (App-Entwicklung)
  • Neben analytischen Fähigkeiten, einem zielorientierten und proaktiven Arbeitsstil vor allem Kreativität bei der Generierung von Lösungen, sowie Spaß an der Teamarbeit

Das bieten wir Ihnen:

  • ein interessantes und technisch anspruchsvolles Arbeitsumfeld mit spannenden Herausforderungen in den IT-Abläufen eines großen Unternehmens in einer Branche mitten in der digitalen Transformation
  • Arbeit in einem Team im Aufbruch mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten
  • eine leistungsgerechte Vergütung
  • ein flexibles, familienfreundliches Arbeitszeitmodell (zzt. 40 Stunden/Woche) – eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich
  • Sehr gute Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten sind selbstverständlich
  • kostenfreie Getränke (Kaffee, Cappuccino, Wasser)
  • abwechslungsreiche Mahlzeiten in unseren Betriebsrestaurants
  • Rabatte bei diversen Unternehmen (Fitnessstudios, Handwerker usw.) für unsere Beschäftigten
  • Dienstfahrradleasing und die Teilnahmemöglichkeit an Firmen- und Sportevents sowie dem umfangreichen Hochschulsportprogramm der Universitäten in Kiel und Lübeck
  • Jobticket der NAH.SH
  • eine Betriebskindertagesstätte

Das UKSH und seine Tochterunternehmen zeichnen sich durch Weltoffenheit, Toleranz und Interkulturalität aus. Wir stehen für Chancengleichheit und haben uns die Gleichstellung aller Mitglieder der Gesellschaft zum Ziel gesetzt.

Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen ist ein gültiger Nachweis der vollständigen Masernimmunität sowie ein vollständiger Impfschutz gegen das Corona-Virus (jeweils 2-fache Impfung) erforderlich.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bei Fragen zur Bewerbung oder zu unserem Bewerbungsprozess wenden Sie sich bitte an Frau Stock (Tel.: 0451 500-93013, E-Mail: recruiting.itsg[AT]uksh.de).
Weitere Informationen erhalten Sie auch unter www.uksh.de/karriere und www.uksh.de/ITSG.

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Ihrem Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen unter Angabe unserer Ausschreibungsnummer AV.2022.20 an folgende E-Mail-Adresse: recruiting.itsg[AT]uksh.de. Nennen Sie uns bitte Ihre Gehaltsvorstellung, Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin und Ihre Kündigungsfrist. Vielen Dank!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

UKSH Gesellschaft für IT Services mbH
Personalwesen

© barameefotolia – fotolia.com

SAP-Anwendungsentwicklung und -betreuung logistischer Prozesse (SAP-MM, Materialanforderungssystem) (m/w/d) Festanstellung Vollzeit UKSH Gesellschaft für IT Services mbH Lübeck IT-Dienstleistungen Logistik,Anwendungsentwicklung,SAP-Entwicklung Festanstellung Vollzeit Berufseinsteiger Die UKSH Gesellschaft für IT Services mbH (UKSH ITSG) mit Sitz in Lübeck erbringt seit dem 01.01.2010 sämtliche IT-Dienstleistungen für das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) und unterstützt damit Spitzenmedizin und Forschung auf höchstem Niveau beim größten Arbeitgeber Schleswig-Holsteins.

Zur Bewerbung



 
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf job24