job24 - Jobs finden mit job24 Zurück/     Drucken/     Weiterempfehlen/     Merken/
 
22.04.2022


Senior Manager (m/w/d) Klima- und Lärmschutz-relevante Governance und Steuerungsinstrumente im Luftverkehr


Wir arbeiten an der Zukunft des Landes Hessen und SUCHEN SIE und IHR TALENT!


Die Hessen Trade & Invest GmbH (HTAI) ist die Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft des Landes Hessen. Unsere Aufgabe ist es, den Wirtschafts- und Technologiestandort Hessen nachhaltig weiterzuentwickeln. Das Kompetenzzentrum "Klima- und Lärmschutz im Luftverkehr" ist als Teil der HTAI die zentrale Stelle für Fragen zur Nachhaltigkeit im Luftverkehr. Die Luftverkehrswirtschaft am Standort Frankfurt mit dem Flughafen und vielen internationalen Akteuren hat eine besondere Rolle in Hessen. Gleichzeitig ist die Transformation zu einem klimafreundlichen Luftverkehr eine große Herausforderung. Es ist das Ziel, den Luftverkehrsstandort Hessen als Vorreiter für Nachhaltigkeit zu etablieren. Das Kompetenzzentrum fungiert als Impulsgeber, erarbeitet Strategiekonzepte, initiiert und steuert Forschungsvorhaben und Modellprojekte.


In diesem Kontext suchen wir Sie für das Kompetenzzentrum ab sofort in Vollzeit als


Senior Manager (m/w/d) Klima- und Lärmschutz-relevante Governance und Steuerungsinstrumente im Luftverkehr

Aufgabenbereich:

  • Fachliche und koordinative Verantwortung für den Bereich Analyse und Bewertung relevanter regulatorischer Instrumente und Gesetzgebungen im Luftverkehr (ICAO, EU, Bundes- und Landesregelungen)
  • Eigenverantwortliche Beratung des Landes zur Funktionsweise und Auswirkungen von regulatorischen Maßnahmen auf die nachhaltige Entwicklung des Luftverkehrs in Hessen
  • Mitwirkung bei der Definition nachhaltiger Branchenziele und der Gestaltung zielgerichteter Steuerungsinstrumente
  • Entwicklung, Umsetzung und Kommunikation von innovativen Strategien und fachübergreifenden Konzepten in diesem Bereich hinsichtlich Immissions-, Klima- und Umweltschutzes
  • Kommunikation mit und Beratung von Akteuren aus Industrie, Umweltverbänden sowie Ministerien, Behörden und Gesell­schafts­vertretern
  • Vernetzung und Kooperation mit Akteuren aus Wirtschaft, Industrie, Forschung, Umweltverbänden und Gesellschaft
  • Verantwortlichkeit für Konzeption, Betreuung und Bearbeitung von Studien und Forschungsprojekten
  • Mitarbeit bei der Betreuung und Organisation von Gremien und Projektgruppen und Leitung von Projekten

Voraussetzungen:

  • Fachspezifisches Hochschulstudium (Politikwissenschaft, Volkswirtschaftslehre, Rechtswissenschaft, Geowissen­schaften, internationales Management, interdisziplinäre Studiengänge etc.)
  • Gute Kenntnisse des relevanten Rechtsrahmens (z. B. Luftverkehrsrecht, Klimaschutzrecht, EU-Recht, Wettbewerbsrecht etc.) und fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse, Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge
  • Berufserfahrung in den Sektoren Luftverkehr, Energie oder im Umwelt- und Nachhaltigkeitsbereich (Wissenschaft, NGO, Behörden, Verbände), idealerweise im rechtlichen und regulatorischen Kontext
  • Erfahrung in Projektleitung und -steuerung mit Schwerpunkten auf Governance und Regulatorik
  • Sehr gute Fähigkeit zur konzeptionellen und interdisziplinären Arbeit, strategisches Denken
  • Interesse an der Lösung gesellschaftlicher Zukunftsfragen und an Strategien, wie ökologische, soziale und ökonomische Ziele effektiv verknüpft werden können und Bereitschaft, sich in neue Themengebiete einzuarbeiten
  • Interkulturelle Kompetenz, sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick im Umgang mit relevanten Stakeholdern
  • Hohes Maß an Organisationsvermögen, Verantwortungsbereitschaft und Eigeninitiative
  • Präzises, selbständiges Arbeiten, Team- und Durchsetzungsfähigkeit, Flexibilität und Kommunikationsstärke.
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen wünschenswert
  • Dienstreisebereitschaft und interkulturelle Kompetenz, sicheres Auftreten

Das bieten wir:

  • Ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabenspektrum
  • Flexible und zugleich geregelte Arbeitszeiten
  • Einen modernen und mobil ausgestatteten Arbeitsplatz
  • Vergütung mit zahlreichen Sonderleistungen, 30 Tage Urlaub
  • Ein Jobticket für das gesamte RMV-Gebiet

Die Stelle ist zunächst befristet in Vollzeit auf 24 Monate eingerichtet. Der Einsatzort ist in Frankfurt am Main (House of Logistics & Mobility). Das Unternehmen behält sich jedoch vor, unter angemessener Abwägung der betrieblichen sowie der persönlichen Belange den Einsatzort auch an einem anderen Ort festzulegen.


Die Eingruppierung erfolgt, je nach Qualifikation und Erfahrung, in die Entgeltgruppe 12-13 der Anlage 1B zum TV-H in ihrer jeweils gültigen Fassung.


Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail (als PDF-Datei) unter der Kenn­ziffer "Ref_127_SM_Klima_Lärmschutz_Governance_Steuerungsinstrumente_Luftverkehr" an bewerbungenhr[AT]hessen-agentur.de oder schriftlich bitte mit frankiertem Rückumschlag an

Hessen Trade & Invest GmbH
Human Resources und Verwaltung
Konradinerallee 9
65189 Wiesbaden

Besuchen Sie unsere Jobbörse unter www.htai.de oder www.hessen-agentur.de

Senior Manager (m/w/d) Klima- und Lärmschutz-relevante Governance und Steuerungsinstrumente im Luftverkehr Festanstellung Vollzeit Hessen Trade & Invest GmbH Wiesbaden Administration Jura Management Politik Projekt Projektkoordination Projektleiter Projektmanagement Projektmanager Projektsteuerung Recht Sachbearbeitung Steuer VWL Vollzeit Wirtschaftsrecht leiter Weitere: Sonstige Branchen Flugverkehr,Klima,Projektleitung,Rechtswesen Festanstellung Vollzeit Berufseinsteiger In Hessen kommen wirtschaftliche Stärke, Innovationskraft und Weltoffenheit zusammen. Die Hessen T&I ist die Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft des Landes. Unsere Aufgabe ist es, den Wirtschafts- und Technologiestandort Hessen nachhaltig weiterzuentwickeln, um seine Wettbewerbs­fähigkeit zu festigen und auszubauen.

Zur Bewerbung



 
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf job24