job24 - Jobs finden mit job24 Zurück/     Drucken/     Weiterempfehlen/     Merken/
 
22.04.2022


Biobankmanager (gn)

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden Krankenhäuser Deutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe und medizinische Erfolge. Wichtig ist das Engage­ment jedes Einzelnen. Wir brauchen Ihr Engage­ment, um selbst im Kleinen Großes für unsere Patienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten, damit Sie selbst weiter wachsen können.

Wir suchen für das Gerhard-Domagk-Institut für Pathologie zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet auf 1,5 Jahre mit der Möglichkeit der Verlängerung einen

Biobankmanager (gn*)

Teilzeitbeschäftigt mit 70%
Vergütung je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung nach TV-L
Kennziffer: 4651 – *gn=ge­schlechts­neutral

Das Gerhard-Domagk-Institut für Pathologie betreibt eine Biobank zum Zwecke der biomedizinischen Forschung. Ziel der Biobank ist es, die Forschung an humanen Biomaterialien zu fördern, um diagnostische und therapeutische Verfahren insbesondere für Krebserkrankungen oder deren Vorstufen weiterzuentwickeln und zu optimieren. Dafür werden Gewebe, Körperflüssigkeiten und andere Biomaterialien von an Krebs erkrankten Patienten und anderen Spendern gesammelt und direkt oder in aufbereiteter Form für spezielle Forschungsprojekte zur Verfügung gestellt.

Ihr Aufgaben­bereich:

  • Die akademische Leitung der Biobank im Gerhard-Domagk-Institut für Pathologie
  • Die Organisation, wissenschaftliche Betreuung und Weiterentwicklung der Biobank im Rahmen von Forschungsprojekten
  • Betreuung und Ausbau der Biobank-Datenbank im CentraXX-Biobankmanagementsystem
  • Dokumentation von medizinischen Daten und Einverständniserklärungen sowie Qualitätskontrolle der Biobankprozesse inklusive des Erstellens von SOPs
  • Betreuung von klinischen und translationalen Studien

Wir freuen uns auf:

  • Ein Abgeschlossenenes Studium der Lebenswissenschaften (z. B. Biologie, Biomedizin, Biowissenschaften, Biotechnologie)
  • Motivation, Flexibilität und Eigenverantwortung
  • Strukturierte Arbeitsweise, Bereitschaft, sich in Prozessen und Abläufe einzuarbeiten sowie kommunikatives Geschick im Forschungskontext
  • Angemessene MS-Office-Kenntnisse
  • Kenntnisse im Bereich des Qualitätsmanagements sind erwünscht, aber keine Voraussetzung

Wir bieten Ihnen einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz und ein positives Arbeitsklima sowie eine anspruchsvolle und verantwortungsvolle Aufgabe im Bereich des Biobankings.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Dr. Kim Falkenberg, T 0251 83-55442, oder Prof. Dr. Eva Wardelmann, T 0251 83-55441.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 17.05.2022!

Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben ist eine Tätigkeit bei uns nur mit vollständigem Impfschutz gegen Covid-19 und Masern möglich.

Das UKM unterstützt die Verein­barkeit von Beruf und Familie und ist daher seit 2010 als familien­bewusstes Unter­nehmen zertifiziert. Es besteht grundsätzlich die Möglich­keit der Teilzeit­beschäfti­gung. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetz­lichen Vor­schriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwer­behin­derte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden Krankenhäuser Deutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe und medizinische Erfolge. Wichtig ist das Engage­ment jedes Einzelnen. Wir brauchen Ihr Engage­ment, um selbst im Kleinen Großes für unsere Patienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten, damit Sie selbst weiter wachsen können.

Universitätsklinikum Münster
Albert-Schweitzer-Campus 1, Gebäude D5 . 48149 Münster . www.ukm.de

Biobankmanager (gn*) Festanstellung Vollzeit Universitätsklinikum Münster Münster Gesundheitsdienstleistungen,Gesundheit & soziale Dienste Biotechnologie,Lebenswissenschaften,Datenbankadministration Festanstellung Vollzeit Berufseinsteiger Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden Krankenhäuser Deutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe und medizinische Erfolge. Wichtig ist das Engagement jedes Einzelnen. Wir brauchen Ihr Engagement, um selbst im Kleinen Großes für unsere Patienten leisten zu können. 

Zur Bewerbung



 
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf job24