Folgende Stellenanzeigen befinden sich auf Ihrer Merkliste:

Sachbearbeiter:in Bodenordnung und Bodenpolitik
Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen Bundesbauabteilung
Arbeitsumfang
Vollzeit
Veröffentlicht
18.03.2024
Einsatzort
20457 Hamburg


Sachbearbeiter:in Bodenordnung und Bodenpolitik

Sachbearbeiter:in Bodenordnung und Bodenpolitik

Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen, Amt für Wohnen, Stadterneuerung und Bodenordnung

Job-ID: J000022510

Startdatum:

schnellstmöglich

Art der Anstellung:

Vollzeit/Teilzeit
(unbefristet)

Bezahlung:

EGr. 11 TV-L
BesGr. A11 HmbBesG

Wir über uns

Gestalten Sie Hamburg mit und engagieren Sie sich im Amt für Wohnen, Stadterneuerung und Bodenordnung der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen. Mit derzeit 76 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in drei Fachabteilungen und einem Stabsbereich setzen wir uns für eine nachhaltige Stadtentwicklung ein.

Durch den Einsatz der Instrumente Umlegung und städtebauliche Entwicklungsmaßnahmen leistet die Abteilung Bodenordnung (WSB 3) einen wichtigen Beitrag zu Flächenbereitstellung, insbesondere für bezahlbaren Wohnraum in unserer Stadt, sowie für Gewerbeflächen, Grünanlagen, Straßenflächen, Flächen für Sportanlagen, Schulen, Kitas, Spielplätze und vieles mehr.

Wir freuen uns, wenn Sie uns bei dieser verantwortungsvollen Aufgabe unterstützen.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Arbeitgeberin Freie und Hansestadt Hamburg. Hören Sie sich auch gerne den Podcast mit der Stadtentwicklungssenatorin Karen Pein über das Arbeiten in unserer Behörde an.

Ihre Aufgaben

Sie

  • wirken mit an der Erarbeitung und Umsetzung neuer Ansätze und Verbesserung bestehender Strategien für eine nachhaltige und sozialorientierte Bodenpolitik
  • verhandeln mit Grundeigentümer:innen und anderen wichtigen Beteiligten in Umlegungsverfahren
  • entwerfen Senatsdrucksachen, unter anderem zur Durchführung vorbereitender Untersuchungen für städtebauliche Entwicklungsmaßnahmen
  • arbeiten interdisziplinär mit Kolleginnen und Kollegen anderer Fachbehörden und der Bezirksämter zusammen und nehmen an öffentlichen Veranstaltungen teil
  • erarbeiten Entscheidungsgrundlagen wie Grundstücksbewertungen oder Sollanspruchsberechnungen

Ihr Profil

Erforderlich
  • Hochschulabschluss (Bachelor oder gleichwertig) Fachrichtung Geodäsie/Vermessungswesen, Stadtplanung oder Architektur oder einer vergleichbaren Studienfachrichtung oder
  • gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen
  • als Beamtin bzw. Beamter: Befähigung für die Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt der Fachrichtung Technische Dienste auf Basis einer der o.g. Fachrichtungen
Vorteilhaft
  • Kenntnisse des Allgemeinen Verwaltungsrechtes
  • Kenntnisse des BauGB, des Planungs- und Bodenrechtes
  • Verhandlungsgeschick und Überzeugungsvermögen
  • Vorstellung über den Aufbau der hamburgischen Verwaltung
  • überzeugende schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit

Unser Angebot

  • eine Stelle, unbefristet, schnellstmöglich zu besetzen
  • Bezahlung nach Entgeltgruppe 11 TV-L (Entgelttabelle)
  • Teamspirit - interdisziplinäre Zusammenarbeit in einem motivierten und dynamischen Team
  • Work-Life-Balance – Wir unterstützen Sie bei der Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben.
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Vielfältige Tätigkeit - eine abwechslungsreiche Aufgabe mit Gestaltungspotential, großem Netzwerk und aktuellem politischen Bezug
  • Sport- und Gesundheitsmaßnahmen – Die Freie und Hansestadt Hamburg bietet Sonderkonditionen in ausgewählten Sport- und Fitnessclubs über die Mitgliedschaft bei EGYM Wellpass an.
  • Ankommen – ein gesteuertes Onboarding mit Einarbeitungsplan sowie eine gute ÖPNV-Anbindung (S-Wilhelmsburg) an ein modernes Bürogebäude

Ihre Bewerbung

Bitte übersenden Sie uns folgende Dokumente:
  • Anschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf,
  • Nachweise der geforderten Qualifikation,
  • aktuelle Beurteilung bzw. aktuelles Zeugnis (nicht älter als drei Jahre),
  • für die Berücksichtigung einer Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung im Auswahlverfahren einen Nachweis,
  • Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in Ihre Personalakte unter Angabe der personalaktenführenden Stelle (nur bei Beschäftigten des öffentlichen Dienstes).

Informationen für Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Personen

Jetzt bewerben!

Kontakt bei fachlichen Fragen

Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen
Amt für Wohnen, Stadterneuerung und Bodenordnung
Birgit Lohmann
+49 40 428 40-8428

Kontakt bei Fragen zum Ausschreibungsverfahren

Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen
Amt für Verwaltung, Recht und Beteiligung
Katharina Oehlers
+49 40 428 40-2748

Sachbearbeiter:in Bodenordnung und Bodenpolitik Festanstellung Vollzeit Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen Bundesbauabteilung Hamburg Administration Assistent Auftragsabwicklung BWL Bürokauffrau Bürokaufmann Bürokraft Dateneingabe Datenpflege Kauffrau Kaufmann Koordination Kundenbetreuer Management Manager Mitarbeiter Office Organisation Sachbearbeitung Teilzeit Verwaltungsarbeiten Vollzeit Bauindustrie allg.,Immobilien,Öffentlicher Dienst & Verbände Architektur,Vermessungswesen,Öffentlicher Dienst,Sachbearbeitung,Verwaltung Festanstellung Vollzeit Berufseinsteiger Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen Bundesbauabteilung


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf job24


job24

Top
Stellenmarkt JOBELITE.com
Design und Konzept: jonogroup
(C) 1997-2024 job24