Folgende Stellenanzeigen befinden sich auf Ihrer Merkliste:

Referent (w/m/d) Medizincontrolling (Medizincontroller (w/m/d), Medizinischer Fachangestellter (w/m/d), Pflegefachkraft, Kaufmann (w/m/d) im Gesundheitswesen)
Städtisches Klinikum Lüneburg gemeinnützige GmbH
Arbeitsumfang
Vollzeit
Veröffentlicht
21.04.2024
Einsatzort
21339 Lüneburg


Referent (w/m/d) Medizincontrolling (Medizincontroller (w/m/d), Medizinischer Fachangestellter (w/m/d), Pflegefachkraft, Kaufmann (w/m/d) im Gesundheitswesen)

Das Klinikum Lüneburg ist ein sich dynamisch entwickelndes Akutkrankenhaus der Schwerpunktversorgung und eine von neun Gesellschaften unter dem Dach der kommunalen Gesundheitsholding Lüneburg als größter Arbeitgeber und Ausbilder der Region. Als akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf bietet das Klinikum Lüneburg ein breites medizinisches Leistungsspektrum mit dreizehn Kliniken und Instituten mit über 563 Planbetten. Vier Belegabteilungen, eine Belegklinik für Orthopädische und Rheumatologische Chirurgie und eine Schule für Pflegeberufe vervollständigen das umfassende Angebot.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Referenten (w/m/d) Medizincontrolling

in Vollzeit.

Das Medizincontrolling umfasst die ambulante und stationäre Abrechnung. Zusammen mit den Kodierfachkräften, der Patientenaufnahme und dem Entlassungsmanagement versteht sich der Geschäftsbereich Medizincontrolling als Bindeglied zwischen den klinischen Leistungserbringern im Krankenhaus und dem Krankenhausmanagement.

Ihre Aufgaben:

  • MD-Bearbeitung (insbesondere Durchführung von Falldialogen, Einzelfallprüfungen, Erörterungsverfahren, sowie Bearbeitung von Klagefällen)
  • Steuerung der jährlichen Strukturprüfung des Medizinischen Dienstes inkl. Vorbereitung und Begleitung der Prüfung sowie Kommunikation der Prüfergebnisse
  • Dienstplan-/Qualifikationsabgleich im elektronischen Dienstplansystem monitoren und auswerten (Rahmenbedingungen für die Abrechnung von Komplexbehandlungen sicherstellen)
  • enge Zusammenarbeit mit Ansprechpartnern aus allen Bereichen des Klinikums sowie Krankenversicherungen

Ihr Profil:

  • dreijährige Berufsausbildung mit einem medizinischen Hintergrund, alternativ Ausbildung/Bachelorstudium mit einem Schwerpunkt im Gesundheitswesen
  • Kenntnisse in der DRG-Systematik, in Abrechnungsfragen im Krankenhaus sowie in den geltenden Klassifikationssystemen ICD-10, OPS und in den Kodierrichtlinien
  • selbstständige sowie ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • wünschenswert sind Kenntnisse im Bereich der klinischen Kodierung

Wir bieten:

  • eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • eine attraktive Vergütung nach den Regelungen des TVöD
  • umfangreiche betriebliche Altersvorsorge, betriebliches Gesundheitsmanagement/Angebote zum Betriebssport
  • HVV-Ticket, Unterstützung bei der Wohnungssuche u. v. m.

Sie haben Interesse daran, flexibel und offen neue Ideen zu entwickeln und Veränderungen anzutreiben? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Für nähere Auskünfte steht Ihnen gerne Frau Steffi Petruschkat unter 04131 77-3763 oder unter steffi.petruschkat[AT]klinikum-lueneburg.de zur Verfügung.

Bitte bewerben Sie sich online über unser Bewerbungsformular oder richten Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an bewerbungen[AT]klinikum-lueneburg.de.

Städtisches Klinikum Lüneburg gemeinnützige GmbH
Personalabteilung
Postfach 2823 | 21318 Lüneburg
www.klinikum-lueneburg.de

Referent (w/m/d) Medizincontrolling (Medizincontroller (w/m/d), Medizinischer Fachangestellter (w/m/d), Pflegefachkraft, Kaufmann (w/m/d) im Gesundheitswesen) Festanstellung Vollzeit Städtisches Klinikum Lüneburg gemeinnützige GmbH Lüneburg Controlling DRG Fachangestellter Gesundheitswesen Kauffrau Kaufmann Krankenhauscontrolling Krankenhausmanagement Krankenhausverwaltung MFA Medizinischer Pflegekraft Gesundheitsdienstleistungen Controlling,Medizin, Pflege,Medizinische Fachangestellte Festanstellung Vollzeit Berufseinsteiger Der Sozialdienst des Klinikums besteht derzeit aus 6 Mitarbeitern/-innen und steht Patienten/-innen und den Angehörigen für Auskünfte und Beratungen hinsichtlich persönlicher, wirtschaftlicher oder sonstiger Fragen zur Verfügung.


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf job24


job24

Top
Stellenmarkt JOBELITE.com
Design und Konzept: jonogroup
(C) 1997-2024 job24