Folgende Stellenanzeigen befinden sich auf Ihrer Merkliste:

stellvertretende Referatsleitung Personal (m/w/d)
Sekretariat der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland
Arbeitsumfang
Vollzeit
Veröffentlicht
26.04.2024
Einsatzort
10117 Berlin


stellvertretende Referatsleitung Personal (m/w/d)

Beim Sekretariat der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland ist in der Abteilung I – Allgemeine Abteilung - zum 01.06.2024 am Dienstort Bonn eine Stelle als

stellvertretende Referatsleitung Personal (m/w/d)

Entg.Gr. 15 TV-L
100 % der Wochenarbeitszeit (39,4 Stunden)
Befristet bis zum 31.08.2028
Kennziffer 110/24

Die Abteilung I

bildet ein umfassendes und breit gefächertes Aufgabenspektrum mit den Bereichen Finanzen, Personal, Informationstechnologie und Zentrale Dienste ab, um die Aufgaben des Sekretariats der Kultusministerkonferenz bestmöglich zu unterstützen. Wir bieten Ihnen einen modernen, abwechslungsreichen und herausfordernden Arbeitsplatz, auf dem Sie einen übergreifenden Einblick in die Aufgaben des Sekretariats erhalten. Das Referat I B ist für die Bereiche Personal, Organisation, Rechts- und Grundsatzangelegenheiten verantwortlich.

Ihr zukünftiges Arbeitsgebiet

  • Fachliche Leitung des Referatsbereiches Personal
  • Ansprechperson in allen personalrelevanten Fragestellungen für Führungskräfte
  • Unterstützung des Referatsleiters bei der Weiterentwicklung und Erarbeitung von Dienstvereinbarungen sowie bei der Zusammenarbeit mit den Personalvertretungen
  • Allgemeine und grundsätzliche Personalangelegenheiten
  • Optimierung der Referatsprozesse

Ihr Profil

  • Erfolgreich Abgeschlossenenes wissenschaftliches Hochschulstudium (UniDiplom/Master) der Rechts-, Verwaltungs- oder Wirtschaftswissenschaft, im Bereich HR-Management oder vergleichbar,
  • Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position oder in den Fachgebieten ist unverzichtbar
  • Kenntnisse auf den Gebieten des öffentlichen Dienstrechts sowie des Tarif- und Arbeitsrechts
  • Kenntnisse der Personal- und Stellenwirtschaft sowie der Haushaltsaufstellung sind von Vorteil
  • Eigenständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Organisationstalent
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten
  • lösungsorientierte Denkweise und strategischer Weitblick

Wir bieten Ihnen

  • Einen krisensicheren Job
  • Faire und transparente Bezahlung gemäß Tarifvertrag (TV-L)
  • Regelmäßige Gehaltssteigerungen durch Entwicklungsstufen und Tarifvertragsverhandlungen
  • Jahressonderzahlung
  • Betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • Flexible Arbeitszeiten und Freizeitausgleich für eine gute Work-Life-Balance
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch alternierende Telearbeit und mobiles Arbeiten
  • Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung
  • Umfangreiches Fortbildungsangebot und gute Entwicklungsmöglichkeiten
  • 30 Tage Erholungsurlaub bei einer 5-Tage-Woche
  • Jobticket
  • Zentrale Lage mit guter Verkehrsanbindung (ÖPNV und PKW)

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 20.05.2024 über unser Online-Bewerbungsportal!
Als Ansprechpartner/in stehen Ihnen für fachliche Fragen Herr Wonhöfer (Tel.: 0228 501 637) und für personalrechtliche Fragen Fr. John (Tel.: 0228 501 179) gerne zur Verfügung. Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Auswahlverfahren erhalten Sie unter https://www.kmk.org/service/stellenausschreibungen.html.

Hinweise zum Auswahlverfahren:
Die Auswahlentscheidung wird im Rahmen eines strukturierten Auswahlverfahrens getroffen. Ein Anforderungsprofil kann auf Wunsch eingesehen werden. Anerkannt schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt
berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht.
In unserem Hause schätzen wir Vielfalt und begrüßen alle Bewerbungen - unabhängig
von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung,
Behinderung, Alter oder sexueller Orientierung.

Werden Sie Teil unseres Teams!

Jetzt bewerben

Sekretariat der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland https://files.relaxx.center/kcenter-google-postings/kc-1027345/logo_google.png

2024-06-25T20:59:59.999Z FULL_TIME null

null null

2024-04-26

Bonn 10117 Graurheindorfer Str. 157

50.7519629 7.0884729

stellvertretende Referatsleitung Personal (m/w/d) Festanstellung Vollzeit Sekretariat der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland Bonn Dienst KMK Öffentlicher Weitere: Sonstige Branchen HR, Personalwesen,Personalleitung,Öffentlicher Dienst,Verwaltung Festanstellung Vollzeit Mit Berufserfahrung Das Sekretariat erledigt die laufenden Arbeiten der Kultusministerkonferenz. Es bereitet insbesondere die Plenar-, Ausschuss- und Kommissionssitzungen der Kultusministerkonferenz vor und ist mit der Auswertung und Umsetzung der Beratungsergebnisse befasst. Über das Sekretariat haben die Länder am 20. Juni 1959 ein Abkommen geschlossen, dem am 25. Oktober 1991 die neuen Länder beigetreten sind. Mit dem Berliner Gesetz über das Sekretariat der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland hat das Sekretariat seit dem 20. Februar 2014 den Status einer Berliner Behörde.


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf job24


job24

Top
Stellenmarkt JOBELITE.com
Design und Konzept: jonogroup
(C) 1997-2024 job24