Folgende Stellenanzeigen befinden sich auf Ihrer Merkliste:

Operative Gesamtkoordination für die Schul-IT im Wetteraukreis (m/w/d) Vollzeit (39 h /Woche), unbefristet
Wetteraukreis
Arbeitsumfang
Vollzeit
Veröffentlicht
23.06.2024
Einsatzort
61169 Friedberg (Hessen)


Operative Gesamtkoordination für die Schul-IT im Wetteraukreis (m/w/d) Vollzeit (39 h /Woche), unbefristet

Bei uns ...gold.richtig. Neben einem krisensicheren Job hat der Wetteraukreis als Arbeitgeber viel mehr zu bieten. Vielfältige Aufgaben, die einfach Sinn machen und tolle Angebote, die unser Team in der Work-Life-Balance unterstützen sind nur Beispiele. Weiterlesen kann sich lohnen und vielleicht unterstützen Sie bald unser Team in der Fachstelle Schul-IT und Medienzentrum in der Funktion

Operative Gesamtkoordination für die Schul-IT im Wetteraukreis (m/w/d)
Vollzeit (39 h /Woche), unbefristet

Die Fachstelle Schul-IT und Medienzentrum ist für den Betrieb und die Weiterentwicklung der Informationstechnologie und IT-Infrastruktur für die 85 Schulen des Wetteraukreises verantwortlich. Der operative Betrieb und die Rollouts der Schul-IT werden von unserem IT-Dienstleister durchgeführt.

Ihre Aufgaben

  • Planung und Steuerung von Projekten zur Fortsetzung des Digitalisierungsprozesses unserer Schulen insbesondere IT-Rollouts, Neu- und Ersatzbeschaffungen
  • Management der gesamten Schul-IT auf operativer Ebene – Prozesssteuerung, Kalkulationen
  • Beratung und Betreuung der Schulen hinsichtlich der Nutzung von digitalen Medien sowie bei allen Fragestellungen rund um die Schul-IT
  • Haushalts- und Finanzplanung mit entsprechender Budgetverantwortung
  • Steuerung von Vergabeverfahren

Ihr Profil

  • Studium / Ausbildung im Bereich der Medien-/Informationstechnik
  • Erfahrungen in der Leitung von Projekten sowie fundierte Kenntnissen im Prozessmanagement
  • Erfahrungen bei Implementierung und dem Betrieb von IT-Netzwerken und Infrastruktur
  • Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung ist von Vorteil
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse insbesondere der MS-Office-Produkte
  • Erfahrungen bei Erstellung von Dokumentationen und Handreichungen
  • Durchsetzungsvermögen sowie Team- und Konfliktfähigkeit
  • Zielstrebige, strukturierte Arbeitsweise, Belastbarkeit
  • Gute Kommunikationsfähigkeit im persönlichen und telefonischen Kontakt
  • Gute schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Führerschein der Klasse 3 bzw. B und die Bereitschaft, Dienstfahrten mit dem eigenen PKW gegen Fahrtkostenerstattung durchzuführen

Unser Angebot

  • Die Stelle ist bewertet nach Entgeltgruppe 11 TVöD. Es erwarten Sie Jahressonderzahlungen sowie regelmäßige Tariferhöhungen auf Grundlage des TVöD.
  • Darüber hinaus bieten wir eine attraktive betriebliche Altersvorsorge.
  • Ihre Fahrtwege - ob zur Arbeit oder in Ihrer Freizeit - unterstützen wir mit einem PremiumJobTicket im gesamten Gültigkeitsbereich des Rhein-Main-Verkehrsverbundes zu einem geringen Eigenanteil oder mit unserem Angebot "Jobradleasing" für Tarifbeschäftigte.

Was uns als Arbeitgeber noch ausmacht:

Wir übernehmen Verantwortung. Daher ist aufgrund des Tätigkeitsfeldes die Vorlage eines einwandfreien erweiterten Führungszeugnisses unumgänglich. Auch ist im Fall einer Einstellung von Bewerberinnen und Bewerbern, die nach dem 31.12.1970 geboren sind, ein Nachweis über einen ausreichenden Impfschutz oder Immunität gegen Masern nach dem Infektionsschutzgesetz erforderlich.

Wir begleiten unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gerne in ihren unterschiedlichen Lebensphasen – ob während der Ausbildung, in der beruflichen Weiterentwicklung oder innerhalb der Elternzeit. Flexible Arbeitszeiten sowie teilbare Stellen unterstützen zusätzlich die individuelle persönliche Situation unserer Beschäftigten. Auch kulturelle und nationale Vielfalt gehören bei uns zum Alltag. Ein Widerspiegeln der Vielfalt der Kreisbevölkerung ist unser Ziel.

Schwerbehinderte Menschen berücksichtigen wir bei gleicher Eignung bevorzugt. Wir freuen uns auf Sie.

Wir freuen uns auf Sie.

Ihre Online-Bewerbung können Sie über www.interamt.de, Stellen-ID 1138488 an uns senden. Die Bewerbungsfrist endet am 16.06.2024.

Für nähere Infos können Sie sich gerne an Tel.-Nr. 06031/83-6231 Werner.Metz[AT]wetterkreis.de) oder an Tel.-Nr. 06031/83-6227 (Katja.Mueller-Lind[AT]wetterkreis.de) wenden. Und natürlich können Sie auf unsere Karriere-Seite reinschauen und viele Infos zu uns als Arbeitgeber erhalten: www.wetteraukreis.de/karriere

Online bewerben

#software
#programmierung
#entwicklung
#developer
#informatik

Operative Gesamtkoordination für die Schul-IT im Wetteraukreis (m/w/d) Vollzeit (39 h /Woche), unbefristet Festanstellung Vollzeit Wetteraukreis Friedberg Öffentlicher Dienst Verbände und Einrichtungen IT Öffentlicher Dienst & Verbände IT, Softwareentwicklung,IT-Dokumentation,IT-Projektleitung,Öffentlicher Dienst,Verwaltung Festanstellung Vollzeit Berufseinsteiger Regierungsverwaltung


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf job24


job24

Top
Stellenmarkt JOBELITE.com
Design und Konzept: jonogroup
(C) 1997-2024 job24