job24 - Jobs finden mit job24 Zurück/     Drucken/     Weiterempfehlen/     Merken/
 
06.01.2023


Regulatory Affairs Manager (m/w/d)

Die BABOR BEAUTY GROUP – gegründet 1956 – ist ein Global Player im Beauty-Business und beschäftigt welt­weit über 700 Mitar­beitende. Unsere Marken sind in mehr als 70 Ländern durch Distri­bu­toren und Tochter­unternehmen vertreten. Wir entwickeln und vertreiben selbst oder über Tochter­unternehmen einige der begehr­testen inter­na­tio­nalen Beauty­brands. Als Familien­unter­nehmen denken und handeln wir lang­fristig und in Gene­ra­tionen. Seit 2020 ist unser Corporate Carbon Foot­print bei null – damit sind wir schon heute CO2-neutral. Aus Ver­ant­wor­tung für die Erde. Und aus weit­blickender Für­sorge für die BABOR BEAUTY GROUP-Familie.

Als Mitarbeiter* der BABOR BEAUTY GROUP erhalten Sie den Frei­raum, Ihre Visionen Wirk­lich­keit werden zu lassen. Wir legen Wert auf gegen­seitiges Vertrauen, Gleich­berech­tigung, Team-Spirit und gelebte Familien­freund­lich­keit. Indi­vi­du­eller Ent­wick­lungs­spiel­raum und Förderung sind für uns Gegeben­heiten, die von Herzen kommen.

In unserem Headquarter in Aachen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Regulatory Affairs Manager (m/w/d)*

Das können Sie bei uns bewegen

  • Als Regulatory Affairs Manager sind Sie verantwortlich für die Einhaltung der europäischen und internationalen Regularien für kosmetische Mittel für die gesamte Babor Beauty Group. Das beinhaltet:
  • Für die Prüfung und Freigabe von Reinzeichnungen und Auslobungen sind Sie verantwortlich
  • Sie notifizieren die Produkte in der EU und UK
  • Dabei stellen Sie Dokumente für die Registrierung im Exportbereich bereit
  • Die Prüfung, Freigabe und digitale Erfassung der Rohstoffdokumentation gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben
  • Darüber hinaus beraten und beantworten Sie interne und externe fachliche Fragestellungen und übernehmen die Erstellung von offiziellen Stellungnahmen
  • Zu guter Letzt bearbeiten Sie Produktunverträglichkeitsmeldungen

Damit überzeugen Sie uns

  • Sie verfügen über ein Abgeschlossenenes Studium der Lebensmittelchemie, Chemie, Biologie oder einer anderen naturwissenschaftlichen Fachrichtung, alternativ eine Abgeschlossenene chemisch-technische Ausbildung mit Erfahrung im Kosmetikrecht
  • Neben Ihrer mehrjährigen Berufserfahrung im Bereich Regulatory Affairs bringen Sie dementsprechende sichere Kenntnisse im europäischen und internationalen Kosmetikrecht mit
  • Sicherer Umgang mit MS Office
  • Dazu arbeiten Sie gerne im Team und zeichnen sich durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein aus
  • Mit Ihrer ausgeprägten Kommunikationsfähigkeit fällt es Ihnen leicht, sich auf Deutsch und Englisch zu verständigen
  • Eine selbstständige Persönlichkeit mit sehr sorgfältiger und strukturierter Arbeitsweise sowie eine hohe Lernbereitschaft runden Ihr Profil ab

Darauf können Sie sich freuen

  • Gestaltungsspielraum: Durch kurze Entscheidungswege eigene Ideen verwirklichen und Verantwortung übernehmen
  • Work-Life-Balance: Moderne Arbeitswelt mit flexiblen Arbeitszeiten, der Möglichkeit, mobil zu arbeiten, 30 Tagen Urlaub pro Jahr und vielem mehr
  • Vergütung: Eine attraktive Vergütung und umfangreiche Sozialleistungen in Anlehnung an den Chemie-Tarifvertrag. Auf Urlaubs- und Weihnachtsgeld dürfen Sie sich auch freuen
  • Miteinander: Gemeinsam etwas bewegen und unsere familiäre Arbeitsatmosphäre erleben: Auch privat in Sportgruppen oder bei unseren Sommer- und Winterevents
  • Weiterentwicklung: Mit unseren firmeneigenen und externen Fortbildungsangeboten begleiten wir Sie bei Ihren Herausforderungen. Für ein umfassendes Onboarding-Programm ist gesorgt
  • Gesundheit: Sie liegen uns am Herzen, deshalb bieten wir neben einem Zuschuss zu altersvorsorglichen Leistungen auch professionelles Rückentraining, Gesundheitstage, Babor-Kita und auch Beratung zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Standort: Durch unseren zentralen Standort mit ausgezeichneter Verkehrsanbindung, einem subventionierten Firmenfahrrad-Leasing sowie bezuschusstem JobTicket sind Sie im Handumdrehen bei uns. Ihr Elektroauto können Sie problemlos bei uns laden

Wir freuen uns sehr auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen ausschließlich online über unser Bewerberportal zu. Da wir unsere Prozesse beschleunigen sowie CO2 und Papier einsparen möchten, können Bewerbungen auf anderen Wegen, z. B. per E-Mail oder Post, leider nicht länger berücksichtigt werden. Postbewerbungen werden nicht zurückgeschickt, sondern direkt datenschutzkonform vernichtet.

Dr. Babor GmbH & Co. KG
Frau Mara Stollenwerk
Neuenhofstraße 180
52078 Aachen

*Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird in dieser Stellen­anzeige die Sprach­form des gene­rischen Masku­linums ange­wandt. Bei uns sind selbst­ver­ständ­lich Personen aller Geschlechter herz­lich will­kommen.

Regulatory Affairs Manager (m/w/d)* Festanstellung Vollzeit Dr. Babor GmbH & Co. KG Aachen Chemietechniker Chemiker Chemotechniker Ingenieur Ingenieurwesen Ingenieurwissenschaften Owner Product Produktsicherheit Produktverantwortlicher Produktzulassung Qualitätsmanagement Qualitätsmanager Wirtschaftsingenieur Wirtschaftsingenieurwesen Gebrauchsgüter Naturwissenschaften,Verwaltung,Rechtswesen Festanstellung Vollzeit Berufseinsteiger Die BABOR BEAUTY GROUP – gegründet 1956 – ist ein Global Player im Beauty-Business und beschäftigt welt­weit über 700 Mitar­beitende.

Zur Bewerbung



 
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf job24