job24 - Jobs finden mit job24 Zurück/     Drucken/     Weiterempfehlen/     Merken/
 
22.08.2020


IT-Fachfrau oder IT-Fachmann für das Forschungsinstitut CODE

IT-Fachfrau oder IT-Fachmann für das Forschungsinstitut CODE

(Vergütung nach Entgeltgruppe E 9b TVöD)

unbefristet in Vollzeit mit 39 Stunden ab sofort zur Verstärkung unseres Teams im Bereich technischer Administration von IT-Infrastruktur gesucht.

An der Universität der Bundeswehr München wird aktuell das Forschungsinstitut "Cyber Defence und Smart Data" (CODE) zu einem der größten Forschungsinstitute im Bereich IT-Sicherheit in Europa ausgebaut. CODE wurde mit der Zielsetzung gegründet, fakultätsübergreifend Expertinnen und Experten aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Disziplinen sowie Kompetenzen aus Wirtschaft und staatlichen Einrichtungen in der Forschung im Bereich des Cyber- und Informationsraums zusammenzubringen. Es verfolgt das Ziel, innovative technische Neuerungen und Konzepte zum Schutz von Daten, Software und IT-Systemen zu verwirklichen. Weitere Information über CODE erhalten Sie unter www.code.unibw-muenchen.de.

Ihre Aufgaben:

  • Systemintegration
  • PC - Konfiguration
  • Unterstützung bei der Konfiguration der Netzwerktechnik

Qualifikationserfordernisse:

  • Abgeschlossenene Ausbildung zur Fachinformatikerin bzw. zum Fachinformatiker mit mehrjähriger Berufserfahrung im Verwendungsbereich
  • alternativ eine Weiterbildung zur Technikerin bzw. zum Techniker der Fachrichtung Informatik oder Informationstechnikmeisterin bzw. -meister
  • fließende Deutsch- und grundlegende Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift

Fachübergreifende Kompetenzen:

  • Erfahrung in der Administration von Servern und Einbindung dieser in eine Netzinfrastruktur (Systemintegration)
  • Erfahrung in der Administration und dem Betrieb aktueller Linux- und Windows-Systeme
  • Kenntnisse in den Bereichen Rechnernetze und IT-Sicherheit/Netzsicherheit wünschenswert
  • Kenntnisse im Bereich Routing, Switching sowie der gängigsten Netzwerkprotokolle wünschenswert

Was bieten wir:

  • interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit im Bereich der IT-Sicherheit
  • hervorragende Hardwareausstattung des Arbeitsplatzes
  • Zusammenarbeit mit internationalen Forschungseinrichtungen, Industrieunternehmen und Behörden

Die Beschäftigung kann auf Wunsch auch in Teilzeit erfolgen. Die Universität der Bundeswehr München strebt eine Erhöhung des Anteils von Wissenschaftlerinnen und Arbeitnehmerinnen an, Bewerbungen von Frauen werden ausdrücklich begrüßt. Personen mit Handicap werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann schicken Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Bescheinigungen) bis zum 05.09.2020 per E-Mail an:

bewerbung@unibw.de

Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten für Zwecke der Bewerbung gespeichert, verarbeitet und an die am Bewerbungsverfahren beteiligten Stellen weitergeleitet werden. Nähere Informationen zum Datenschutz können Sie unter folgendem Link abrufen: https://www.unibw.de/home/footer/datenschutzerklaerung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

IT-Fachfrau oder IT-Fachmann für das Forschungsinstitut CODE Festanstellung Vollzeit Universität der Bundeswehr München Neubiberg Bildung & Training IT, Softwareentwicklung Festanstellung Vollzeit Mit Berufserfahrung Die im Jahr 1973 gegründete Universität der Bundeswehr München dient grundsätzlich der wissenschaftlichen Ausbildung von Offizieren und Offizieranwärtern. Zur Zeit sind etwa 2.800 Studierende immatrikuliert, darunter rund 400 Frauen, ca. 30 ausländische Offiziere sowie rund 250 zivile Studierende.

Zur Bewerbung



 
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf job24