job24 - Jobs finden mit job24 Zurück/     Drucken/     Weiterempfehlen/     Merken/
 
26.08.2020


Mitarbeiter (m/w/d) für die Teamassistenz

Oberbayern mitgestalten

Wir sind eine moderne, leistungs­fähige und zukunfts­orientierte Behörde in München mit über 1 700 Beschäf­tigten. Als Ansprech­partner für Bürgerinnen und Bürger, Kommunen, Behörden und Verbände tragen wir in einem vielfältigen Aufgaben­spektrum zum Wohl der Allgemein­heit und des Einzelnen in Oberbayern bei. Ver­ant­wortungs­bewusst sorgen wir für einen gerechten Ausgleich zwischen den unter­schiedlichen öffentlichen und privaten Interessen.

Für unser Sachgebiet 15 – Zentrale Ausländer­behörde (ZAB) Oberbayern suchen wir zum nächst­möglichen Zeit­punkt für den Standort München einen

Mitarbeiter (m/w/d) für die Teamassistenz

Der Arbeitsbereich ist die zuständige Ausländer­behörde für alle in der Aufnahme­einrichtung München ankommenden Asyl­bewerber mit allen in diesem Zusammen­hang anfallenden ausländer­behördlichen Aufgaben und dem damit auch ent­stehenden Partei­verkehr.

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Erfassung, Übermittlung und Bereinigung von Daten in den ausländer­behördlich genutzten Daten­erfassungs­systemen
  • Sichtung und Aufbereitung von Ausländer­akten zur Vorbereitung der Sach­bearbeitung
  • Abwicklung des Partei­verkehrs am Schalter, insbe­sondere Ausstellung von Aufenthalts­gestattungen und Duldungen
  • Erstellung und Versand von Schreiben und Mit­teilungen an Behörden und Gerichte
  • Ablage und weitere Büroassistenz­tätigkeiten

Ihr Profil

  • Erfolgreich Abgeschlossenene kauf­männische Ausbildung, vorzugs­weise in den Bereichen Büro­kommunikation und Büro­management
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen sowie die Bereit­schaft zur Ein­arbeitung in individuelle Anwender­programme
  • Flexibilität und Freude an der Arbeit im Team
  • Organisations- und Koordinations­fähigkeit
  • Selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise
  • Sicheres Auftreten auch im Umgang mit nicht deutsch­sprachigem Publikum
  • Ausgewogenes Urteilsvermögen und Verhandlungs­geschick
  • Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil

Wir bieten

  • Eine tarifgerechte Bezahlung nach Entgelt­gruppe 6 TV-L; nähere Informationen zur Ver­gütung finden Sie z. B. unter www.oeffentlicher-dienst.info
  • Eine zunächst auf zwei Jahre befristet Stelle, eine Ent­fristung ist möglich
  • Interessante und vielseitige Aufgaben, verantwortungs­volle Tätigkeiten und Einbindung in Entscheidungs­prozesse
  • Selbstständiges Arbeiten in einem leistungs­starken Team
  • Entwicklungs- und Fortbildungs­möglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, Homeoffice, haus­eigene Kinder­krippe (Maximilian­straße 39)
  • Einen interessanten und abwechslungs­reichen Arbeits­platz direkt im Zentrum Münchens (Hofmann­straße 51) mit guter Verkehrs­anbindung
  • Attraktive Sozialleistungen wie z. B. eine betriebliche Alters­vorsorge, vergünstigtes Ticket für den öffent­lichen Nahverkehr, vermögens­wirksame Leistungen, Ballungsraum­zulage für den Verdich­tungsraum München
  • Einen krisensicheren Arbeitsplatz

Die Stelle ist grundsätzlich teilzeit­fähig, sofern durch Jobsharing die Wahr­nehmung der Aufgaben in Vollzeit gesichert ist.

Wir freuen uns auf Ihre aussage­kräftige Bewerbung bis zum 22. September 2020 über unser Online-Bewerberportal.

Auskünfte zum Fachbereich erteilt Ihnen gerne Herr Andreas Krempin, Tel. 089 2176-1715. Bei perso­nellen Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Stuhler unter Tel. 089 2176-2937 zur Ver­fügung.

Die Regierung von Oberbayern fördert aktiv die Gleich­stellung aller Mit­arbeiter (m/w/d). Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von allen Inte­ressierten (m/w/d), unab­hängig von deren kultu­reller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Welt­anschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Bewerber (m/w/d) mit Schwer­behinderung werden bei ansonsten im Wesent­lichen gleicher Eignung, Befähigung und fach­licher Leistung bevorzugt ein­gestellt.

Regierung von Oberbayern
Sachgebiet Z2.1-51 (12-M)
Maximilianstraße 39
80538 München

Datenschutzrechtliche Hinweise nach Art. 13 DSGVO

Mitarbeiter (m/w/d) für die Teamassistenz Festanstellung Vollzeit Regierung von Oberbayern München Assistent Ausländerbehörde Behörde Büro Dienst Kaufmann Parteiverkehr Regierung Verwaltung öffentlicher Öffentlicher Dienst & Verbände Assistenz Festanstellung Vollzeit Mit Berufserfahrung Die Regierung von Oberbayern ist eine moderne, leistungsfähige und zukunftsorientierte Behörde im Herzen Münchens mit ca. 1.200 Mitarbeitern. Als Ansprechpartner für Bürgerinnen und Bürger, Kommunen, Behörden und Verbände trägt die Regierung von Oberbayern zum Wohl der Allgemeinheit und des Einzelnen in Oberbayern bei.

Zur Bewerbung



 
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf job24