job24 - Jobs finden mit job24 Zurück/     Drucken/     Weiterempfehlen/     Merken/
 
02.09.2020


Referent Sozialrecht (m/w/d)

WERDE TEIL DES
GUTEN WERKS.


Referent Sozialrecht (m/w/d) Stabsabteilung Recht
Bielefeld

Das Ev. Johanneswerk ist einer der großen diakonischen Träger Deutschlands mit Sitz in Bielefeld. Rund 7.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in mehr als 70 Einrichtungen tätig. Die diakonischen Angebote richten sich an alte und kranke Menschen sowie Menschen mit Behinderung, Kinder und Jugendliche. Gegründet wurde das Werk 1951.

Der Hauptsitz des Ev. Johanneswerks befindet sich in Bielefeld-Schildesche. Die Stabsabteilung Recht ist zuständig für die rechtliche Beratung, Begleitung und gerichtliche Vertretung der Geschäftsführung und der Führungskräfte der Unternehmensgruppe Ev. Johanneswerk, insbesondere in den Bereichen Gesellschaftsrecht, Sozialrecht, Vertragswesen, Arbeitsrecht und Tarifrecht sowie Kirchenrecht.

IHRE AUFGABEN

  • Beratung in sozial-, leistungs- und ordnungsrechtlichen Fragestellungen der ambulanten und stationären Alten- und Behindertenarbeit (SGB V, SGB IX, SGB XI, SGB XII, WBVG, WTG, APG)
  • Erstellung und Anpassung von Musterverträgen in den genannten Bereichen
  • Analyse, Bewertung und Kommunikation der Auswirkungen der Gesetzgebung und Rechtsprechung
  • Korrespondenz mit Rechtanwältinnen und Rechtsanwälten
  • Mitwirkung in multiprofessionellen Arbeitsgruppen
  • Interne Schulungen mit dem Schwerpunkt Sozial- und Leistungsrecht

IHR PROFIL

  • Abgeschlossenenes Studium der Rechtswissenschaften mit Schwerpunkt Sozialrecht oder vergleichbare Qualifikation
  • Vertiefte Kenntnisse im Bereich des Sozial- und Leistungsrechts der Alten- und Behindertenarbeit
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Jurist/in in einem Unternehmen der Sozialwirtschaft / des Gesundheitswesens oder in einer (Sozialrechts)Kanzlei
  • Ausgeprägte analytische Kompetenz und strukturierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Beratungs- und Methodenkompetenz, Kommunikationsfähigkeit sowie Durchsetzungsstärke
  • Fähigkeit zur Abstraktion und zur Darstellung komplexer Sachzusammenhänge für juristische Laien
  • Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche wünschenswert

UNSER ANGEBOT

  • Professionelle Einarbeitung mit klar definierten Aufgaben
  • Ein spannendes Aufgabengebiet mit Gestaltungsspielraum
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung und familienfreundliche Arbeitsbedingungen
  • Möglichkeiten der beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Gezielte Fort- und Weiterbildung

STADT:Bielefeld

TÄTIGKEITSBEREICH: Verwaltung

BEGINN: ab sofort möglich

BEFRISTUNG: zunächst für 2 Jahre

BESCHÄFTIGUNGSUMFANG:19,5 Stunden pro Woche

ENTGELT: Ca. 5.700,00 EUR brutto/Monat* gemäß Entgeltgruppe 12 Anlage 2 AVR DD
zzgl. einer überwiegend arbeitgeberfinanzierten Altersvorsorge und Tarifleistungen gem. AVR DD.

*bei zweijähriger einschlägiger Tätigkeit vor Einstellung bezogen auf eine Vollzeitbeschäftigung von 39 Std./Woche inkl. anteiliger Jahressonderzahlung

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per Post, E-Mail oder über unser Online-Bewerbungsformular.


Ev. Johanneswerk gGmbH
Schildescher Str. 101, 33611 Bielefeld
Milena Barišic (0521/801-2243)
Leiterin Stabsabteilung Recht
milena.barisic@johanneswerk.de
www.johanneswerk.de

www.facebook.com/ev.johanneswerk

www.instagram.com/ev.johanneswerk





Referent Sozialrecht (m/w/d) Festanstellung Vollzeit Ev. Johanneswerk gGmbH Bielefeld Arbeitsrecht Berater Fachanwalt Jura Jurist Mitgliederberater Recht Rechtsberater Sozialberater Sozialjurist Sozialrecht Sozialrechtsberatung Sozialversicherungsfachangestellter Sozialversicherungsfachwirt Steuer Teilzeit Wirtschaftsrecht Gesundheit & soziale Dienste Bildung, Soziales,Rechtswesen Festanstellung Vollzeit Mit Berufserfahrung Das Ev. Johanneswerk ist einer der großen diakonischen Träger Deutschlands mit Sitz in Bielefeld. Rund 6.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in mehr als 70 Einrichtungen tätig. Die diakonischen Angebote richten sich an alte und kranke Menschen sowie Menschen mit Behinderung, Kinder und Jugendliche.

Zur Bewerbung



 
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf job24