job24 - Jobs finden mit job24 Zurück/     Drucken/     Weiterempfehlen/     Merken/
 
28.01.2021


Stabsstelle Strategisches Personalmanagement (w/m/d)

Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist ein modernes und leistungsfähiges Krankenhaus mit derzeit 372 Betten und folgenden 11 Kliniken im Hause: Chirurgie, Gefäßchirurgie, Innere Medizin, Angiologie, Kardiologie, Nephrologie/Dialyse und Rheumatologie, Altersmedizin, Neurologie, Radiologie/Nuklearmedizin, Urologie sowie Anästhesiologie und Intensivmedizin. Darüber hinaus ist das Knappschaftskrankenhaus Bottrop akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen.

Das Krankenhaus verfügt über eine sehr gute Infrastruktur und wurde in den letzten Jahren zukunftsorientiert weiterentwickelt. Die Intensivstation, eine regional zertifizierte Stroke-Unit, Funktionsbereiche, OP-Säle, zwei Premiumstationen und vieles mehr befinden sich auf einem sehr guten, neuen Ausstattungsniveau. Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist vollständig digitalisiert.

Dem Krankenhaus angeschlossen ist eine neurologische Rehabilitationsklinik mit stationären Betten und ganztägig ambulanten Therapieplätzen.

Die Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH ist Teil des Verbundes aller Knappschaftskliniken in dem jährlich fast 680.000 Patientinnen und Patienten versorgt werden. Dadurch entsteht ein Jahresumsatz von mehr als einer Milliarde Euro.

Die Knappschaft Kliniken gehören in Deutschland zu den größten Krankenhausverbünden in öffentlich-rechtlicher Trägerschaft. Zu dem einzigartigen Verbundsystem gehören neben der Minijob- Zentrale auch die Rentenversicherung, die Renten-Zusatzversicherung, die Kranken- und Pflegeversicherung KNAPPSCHAFT, die Seemannskasse und ein eigenes medizinisches Kompetenznetz. Insbesondere zeichnen unseren Verbund die exzellente medizinische Kompetenz sowie die hohe Innovationsfreudigkeit aus.

In diesem modernen medizinischen Umfeld sucht die Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH zum nächstmöglichen Zeitpunkt in eine

Stabsstelle Strategisches Personalmanagement (w/m/d)

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortung für die Bereiche Personalentwicklung, Personalrecruiting und Personalcontrolling
  • Beratung der Geschäftsführung und Führungskräfte, insbesondere der Chefärzte (w/m/d), in allen HR-relevanten strategischen Fragestellungen
  • Konstruktive Zusammenarbeit mit den betrieblichen Interessenvertretungen und Übernahme der Verhandlung bzw. Bearbeitung aller strategischen Aspekte wie beispielsweise Betriebsvereinbarungen
  • Aktive Mitarbeit in den verschiedenen Arbeitsgruppen des Verbundes
  • Aufbau eines aussagefähigen Personalcontrollings in Umsetzung des Personalcontrollingkonzeptes für den Verbund der Knappschaft Kliniken GmbH
  • Weiterentwicklung der Prozesse und Schnittstellen der Personalabteilung in enger Abstimmung mit dem Referat Personalmanagement
  • Umsetzung der Digitalisierungsstrategie im HR-Bereich

Ihr Profil:

  • Erfolgreich Abgeschlossenenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Controlling oder einschlägige Berufserfahrung im Personalbereich eines Krankenhauses
  • Nachgewiesene Erfahrung in den Bereichen Personalentwicklung, Personalcontrolling sowie in der verantwortlichen Durchführung komplexer Projekte im Personalbereich
  • Praxis in der Zusammenarbeit mit Interessenvertretungen
  • Fundiertes Know-how im Arbeits- und Tarifecht, im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht sowie in den Bereichen Personalcontrolling, Personalbedarfsrechnung und Workforce-Management
  • Kenntnisse im Abrechnungssystem PAISY und in den MS-Office-Produkten
  • Kompetenz zur Entwicklung, Einleitung und Begleitung von Veränderungsprozessen
  • Managementkompetenz und Innovationsbereitschaft
  • Strukturierte Arbeitsweise und Kommunikationsvermögen
  • Loyalität und Teamgeist

Wir bieten Ihnen:

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund sowie vielseitige und anspruchsvolle Aufgaben
  • Förderung persönlicher und beruflicher Entwicklung durch ein umfassendes internes Fort- und Weiterbildungsangebot (Wissens- und Kompetenzerweiterung) sowie die Möglichkeit zur individuellen Förderung bei der externen Fortbildung
  • Fahrradleasing durch "mein Dienstrad" und vergünstigtes Firmenticket für den VRR
  • Flexible Teilnahme an Pflichtschulungen durch unser E- Learning-Programm
  • Vergünstigtes Essen in der hauseigenen Cafeteria/Park-Café
  • Willkommensveranstaltung für unsere neuen Mitarbeitenden
  • Eine der Aufgabe entsprechende attraktive Vergütung

Interessiert?

Für weitere Informationen steht Ihnen der Kaufmännische Direktor, Herr Stefan Grave, unter der Rufnummer 02041 152004 gerne zur Verfügung.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; Gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung, über unser Karriereportal.

Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH
Kaufmännischer Direktor
Stefan Grave
Osterfelder Straße 157 | 46242 Bottrop

www.kk-bottrop.de

Stabsstelle Strategisches Personalmanagement (w/m/d) Festanstellung Vollzeit Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH Bottrop Gesundheitsdienstleistungen,Gesundheit & soziale Dienste Personalleitung Festanstellung Vollzeit Mit Berufserfahrung Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist ein modernes und leistungsfähiges Krankenhaus mit derzeit 372 Betten und folgenden 11 Kliniken im Hause.

Zur Bewerbung



 
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf job24