job24 - Jobs finden mit job24 Zurück/     Drucken/     Weiterempfehlen/     Merken/
 
06.04.2021


Medizinischer Dokumentar / Krankenpfleger / Fachinformatiker (m/w/d) für das ORBIS-Benutzermanagement

Mitarbeiter*in ORBIS-Benutzermanagement

Die UKSH Gesellschaft für IT Services mbH mit Sitz in Lübeck erbringt seit dem 01.01.2010 sämtliche IT-Dienstleistungen für das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) und unterstützt damit Spitzenmedizin und Forschung auf höchstem Niveau beim größten Arbeitgeber Schleswig-Holsteins. Das Leistungsportfolio umfasst u. a. die Bereitstellung des Service-Desks, den IT-Support, das Customizing der Applikationen sowie die Betreuung der administrativen und klinischen Systeme und der IT-Infrastruktur. Darüber hinaus versorgt die UKSH Gesellschaft für IT Services mbH auch Tochtergesellschaften des UKSH und andere externe Kunden mit IT-Dienstleistungen.

Kommen Sie in unser Team am Campus Lübeck und unterstützen Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Das erwartet Sie:

  • Bearbeitung von Benutzeranträgen im Krankenhausinformationssystem Dedalus ORBIS und weiteren klinischen Fachverfahren
  • Vorgangsdokumentation, Mitarbeit bei der Dokumentation nach BDSG bzw. DSGVO

Das zeichnet Sie aus:

  • Abgeschlossenene Ausbildung in der medizinischen Dokumentation, Krankenpflege, der Fachinformatik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • idealerweise Erfahrungen und Kenntnisse in den Abläufen und in der Organisation in einem Krankenhaus
  • sicherer Umgang mit MS Office
  • Freude an der Arbeit im Team, Kommunikationsvermögen und Engagement
  • strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise sowie die Fähigkeit, sich proaktiv und selbstständig in neue Aufgabenfelder einzuarbeiten

Das bieten wir Ihnen:

  • Sie arbeiten Vollzeit, zzt. 40 Stunden/Woche
  • eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich
  • eine systematische Einarbeitung
  • einen vielseitigen und interessanten Arbeitsplatz, den Sie aktiv mitgestalten können
  • spannende Herausforderungen in den IT-Abläufen des größten Arbeitgebers in Schleswig-Holstein
  • ein hoch qualifiziertes Team, in dem ein kollegiales Miteinander gepflegt wird
  • eine angemessene Vergütung
  • sehr gute Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten
  • ein flexibles, familienfreundliches Arbeitszeitmodell

Das UKSH und seine Tochterunternehmen zeichnen sich durch Weltoffenheit, Toleranz und Interkulturalität aus. Wir stehen für Chancengleichheit und haben uns die Gleichstellung aller Mitglieder der Gesellschaft zum Ziel gesetzt.

Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen ist ein gültiger Nachweis der Masernimmunität/ Masernschutzimpfung (zweifach) erforderlich.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bei Fragen zur Bewerbung oder zu unserem Bewerbungsprozess wenden Sie sich bitte an Frau Stock (Tel.: 0451 500-93028, E-Mail: recruiting.itsg[AT]uksh.de).
Weitere Informationen erhalten Sie auch unter www.uksh.de/karriere und www.uksh.de/ITSG.

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Ihrem Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen unter Angabe unserer Ausschreibungsnummer KV.2021.09 an folgende E-Mail-Adresse: recruiting.itsg[AT]uksh.de.

Nennen Sie uns bitte Ihre Gehaltsvorstellung, Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin und Ihre Kündigungsfrist. Vielen Dank!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

UKSH Gesellschaft für IT Services mbH
Personalwesen

© barameefotolia – fotolia.com

Medizinischer Dokumentar / Krankenpfleger / Fachinformatiker (m/w/d) für das ORBIS-Benutzermanagement Festanstellung Vollzeit UKSH Gesellschaft für IT Services mbH Lübeck IT-Dienstleistungen IT-Dokumentation,Kaufleute, Verwaltung,Dateneingabe,Medizin, Pflege,Krankenpflege,Medizinische Fachangestellte Festanstellung Vollzeit Berufseinsteiger Die UKSH Gesellschaft für IT Services mbH (UKSH ITSG) mit Sitz in Lübeck erbringt seit dem 01.01.2010 sämtliche IT-Dienstleistungen für das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) und unterstützt damit Spitzenmedizin und Forschung auf höchstem Niveau beim größten Arbeitgeber Schleswig-Holsteins.

Zur Bewerbung



 
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf job24