job24 - Jobs finden mit job24 Zurück/     Drucken/     Weiterempfehlen/     Merken/
 
13.07.2022



Beleuchter (w/m/d) für Staatstheater am Gärtnerplatz (vergütet) in München (Deutschland)

Theaterbetrieb sucht Beleuchter oder Beleuchterin für Staatstheater am Gärtnerplatz in München (Deutschland).

Beleuchter (w/m/d) für das Staatstheater am Gärtnerplatz

Beim STAATSTHEATER AM GÄRTNERPLATZ ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle (Vollzeit) als Beleuchter (m/w/d) zu vergeben.

Das Staatstheater am Gärtnerplatz ist ein modernes Mehrspartenhaus mit Opern-, Operetten- sowie Musical- und Ballettaufführungen mit derzeit ca. 500 Beschäftigten, das auf eine über 150-jährige Geschichte zurückblicken kann. Neben Musik- und Tanztheater gehören auch Konzerte sowie Kinder- und Jugendtheater zu den Angeboten des Gärtnerplatztheaters. Seit der Spielzeit 2012/2013 ist Josef E. Köpplinger Staatsintendant des Gärtnerplatztheaters.

Wir suchen eine*n engagierte*n Mitarbeiter*in für die technische Bedienung und Wartung aller lichttechnischen Anlagen.

Ihre Aufgaben:

  • Fach- und termingerechter Auf- und Abbau von Beleuchtungsanlagen
  • Einrichten von Scheinwerfern, Betreuung des Proben- und Spielbetriebs
  • Erstellung von Beleuchtungsunterlagen / Dokumentation
  • Instandsetzung, Wartung, Reinigung verschiedenster Beleuchtungsgeräte
  • Herstellung und Prüfung von notwendigem Zubehör wie Verlängerungskabel, Stromverteiler, Farbrollen für Scroller und Montagehilfen
  • Entwurf, Erstellung und Montage von Einbauten und Beleuchtungsrequisiten für die verschiedensten Produktionen
  • Einhaltung von Ordnung und Sicherheit im Verantwortungsbereich

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene technische Berufsausbildung, vorzugsweise Fachkraft für Veranstaltungstechnik mit Elektroprüfung, Elektriker oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Grundkenntnisse im Bereich Licht- und Netzwerktechnik sind von Vorteil
  • Berufserfahrung in einem Theater von Vorteil
  • Einfühlungsvermögen in künstlerische Belange
  • Bereitschaft zur Arbeit in wechselnden Schichten sowie an Sonn- und Feiertagen, Termingebundenheit durch Vorstellungsbetrieb
  • Körperliche Eignung und Belastbarkeit, Fähigkeit zum Arbeiten unter Zeitdruck und in großen Höhen, Umbauten vor Publikum, Arbeiten bei mangelnder Beleuchtung
  • Erwartet wird eine hohe Einsatzbereitschaft, selbständige und eigenverantwortliche Umsetzung von Aufgaben, Flexibilität, Teamfähigkeit und Belastbarkeit sowie ein hohes künstlerisches Einfühlungsvermögen
  • Nachweis der Eignungsuntersuchung G41 "Arbeiten mit Absturzgefahr" (Höhentauglichkeit) wünschenswert

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Die Stelle ist vorerst auf ein Jahr befristet mit der Option auf Entfristung. Sie ist außerdem teilzeitfähig, sofern durch Job-Sharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgabe gesichert ist.

Das Staatstheater am Gärtnerplatz setzt sich für die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen ein. Daher werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bei im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Diese werden gebeten, sofern sie ihre Schwerbehinderung anzeigen möchten, einen geeigneten Nachweis beizufügen.

Bei einer Einladung zum Vorstellungsgespräch können die entstehenden Reisekosten nicht erstattet werden.






StagePool AB Deutschland
Friedrichstraße 150
10117 Berlin

de@stagepool.com

Hinweis:
Um sich auf diese Stelle bewerben zu können, ist evtl. eine kostenpflichtige Mitgliedschaft bei der StagePool AB Deutschland notwendig.




 
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf job24