job24 - Jobs finden mit job24 Zurück/     Drucken/     Weiterempfehlen/     Merken/
 
08.02.2019


Im Jahr 1917 gegründet, zählt LEONI heute zu den führenden Unternehmen für Kabeltechnologie und verfügt über ein einzigartiges Produkt-, Technologie- und Leistungsportfolio. Mehr als 74.000 hoch qualifizierte Mitarbeiter in 32 Ländern arbeiten gemeinsam daran, unsere führende Marktposition weltweit zu sichern und auszubauen.

Die LEONI AG ist die Holding der LEONI-Gruppe. Von hier aus werden die Unternehmensbereiche Wire & Cable Solutions und Wiring Systems gesteuert, während zentrale Serviceabteilungen richtungsweisende Impulse setzen.

Syndikusrechtsanwalt (m/f) für den Bereich Produkthaftung/-sicherheit
DE-BY-Nürnberg - NUR00003E

Ihre Herausforderung
  • Juristische Beratung der Konzerngesellschaften (national/international) bei rechtlichen Fragestellungen im Bereich Produkthaftung/-sicherheitsrecht/ Gewährleistungsrecht
  • Analyse rechtlicher Risiken und Unterstützung bei der Erarbeitung und Durchsetzung von Lösungsmöglichkeiten
  • Prüfung, Bewertung, Erstellung und Verhandlung von Vertragsdokumenten entlang der Produktions- und Lieferkette sowie im Entwicklungs- und Erprobungsbereich
  • Erarbeitung und Erweiterung von konzernweiten Standards im Bereich Produkthaftung/ -sicherheitsrecht/Gewährleistung und Regressierung
  • Präventive und proaktive Beratung zur Vermeidung/ Minderung von Produkthaftungsrisiken und Schadensfällen
  • Analyse, Bewertung, Durchsetzung und Abwehr von Rechtsansprüchen, insbesondere Regressansprüchen
  • Zusammenarbeit mit anderen Fachabteilungen, auch innerhalb des Konzerns sowie mit Management, Geschäftsführung, Projektleitung, Kunden, Lieferanten und Versicherungen
  • Juristische Begleitung interdisziplinärer Projekte einschließlich komplexer Entwicklungsprojekte im Automobilbereich
  • Schulung von Mitarbeiter/-innen der Divisionen (national/international) zu rechtlichen Themen
  • Auswahl und Steuerung externer Kanzleien
Ihre Qualifikation
  • Volljurist/in, möglichst mit Prädikatsexamen
  • Zulassung als Rechtsanwalt/Rechtsanwältin bzw. Syndikusrechtsanwalt/ Syndikusrechtsanwältin
  • Einschlägige Berufserfahrung (mindestens 5 Jahre) im Bereich Produkthaftung/-sicherheit und im Gewährleistungsrecht, entweder in einem Industrieunternehmen oder internationaler Kanzlei erworben
  • Erfahrungen oder ausgeprägtes Interesse an technischer Industrie/ Automobil-/ Zulieferindustrie sind von Vorteil
  • Hohes Maß an Verständnis für wirtschaftliche und technische Zusammenhänge
  • Freude an der Tätigkeit in einem Konzern und an der Arbeit in interdisziplinären Teams
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Kommunikationsstärke sowie eine eigenverantwortliche, lösungsorientierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse, idealerweise durch Auslandsaufenthalt erworben; weitere Fremdsprache(n) wünschenswert

Wir bieten Ihnen eine attraktive Vergütung mit überdurchschnittlichen Zusatzleistungen: betriebliche Altersvorsorge, hervorragende Weiterbildungsangebote und intensive Betreuung in der Einarbeitungsphase, sowie flexible Arbeitszeitmodelle und individuelle Unterstützung durch regelmäßige Gesundheitsförderung. Weitere Informationen unter www.leoni.com.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung einschließlich Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

Für Rückfragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

LEONI AG
Bianca Sippel, Personalabteilung, +49(0)911-2023-320

Online bewerben


 
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf job24