job24 - Jobs finden mit job24 Zurück/     Drucken/     Weiterempfehlen/     Merken/
 
08.08.2019

www.vdivde-it.de

Die VDI/VDE Innovation + Technik GmbH ist ein führender Dienstleister, wenn es um Fragen zu Innovation und Technik geht. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten in interdisziplinären Teams als Expertinnen und Experten aus Natur-, Ingenieur-, Gesellschafts- und Wirtschaftswissenschaften zusammen.
Wir unterstützen und beraten bei der Analyse komplexer Vorhaben oder Marktsituationen, bei der Förderung mit Forschungsprogrammen aus Bund, Ländern und EU und organisieren Geschäftsstellen oder Kontaktbüros für Forschung und Wirtschaft.

Der Bereich Mobilität der Zukunft und Europa unterstützt die technologischen Entwicklungen für Mobilitätslösungen der Zukunft mit einer Vielzahl programmatischer und strategischer Aktivitäten: Die Projektträgerschaften, die wir in diesem Themenfeld durchführen, befassen sich mit klimaschonender Mobilität, Elektroniksystemen für zukünftige automobile Anwendungen, Anwendungsszenarien in der Elektromobilität sowie mit autonomem und vernetztem Fahren.

Juristischer Berater (d/m/w) in der Forschungsförderung

in Vollzeit

Kennziffer: 108613
Standort: Berlin

Ihre Aufgaben bei uns:
  • Mitarbeit in der Betreuung nationaler und internationaler Fördermaßnahmen für die Industrie und für öffentliche Auftraggeber
  • Bearbeitung von Zuwendungsanträgen im Rahmen des Fördergeschäfts in öffentlichen Verwaltungsverfahren
  • Beratung und Erarbeitung von Entscheidungsvorlagen für Auftraggeber als auch Antragsteller in Fragen des Zuwendungs-, Vergabe- oder europäischen Beihilferechts
  • Ansprechperson für Antragsteller, Fördernehmer und sonstige beteiligte Stellen für anfallende Fragestellungen in Förderverfahren
  • Bearbeitung irregulärer Vorgänge in enger Abstimmung mit der Teamleitung
  • Ansprechperson für Antragsteller, Fördernehmer und sonstige beteiligte Stellen
  • Qualitätssicherung in der Forschungsförderung
  • Konzeptionelle Mitarbeit bei der Dokumentation von Förderprogrammen
Unsere Erwartung an Sie:
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaft mit Schwerpunkt Öffentliches Recht, zweites Staatsexamen erwünscht
  • Erforderlich sind Kenntnisse und praktische Erfahrungen in der Anwendung des Zuwendungs- und Vergaberechts und/oder des EU-Beihilferechts
  • Kenntnisse von Förderprogrammen in Deutschland sowie der europäischen Forschungsförderung sind von Vorteil
  • Sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen in deutscher und englischer Sprache
Was wir Ihnen bieten:
Sie arbeiten in einem expandierenden Unternehmen an Fragen zu Innovation und Technik. Sie sind Teil eines interdisziplinären Teams, in professioneller und angenehmer Atmosphäre mit flachen Hierarchien. Dabei entwickeln Sie sich kontinuierlich weiter und profitieren von attraktiven Rahmenbedingungen.

Bewerbung
Erfahren Sie mehr über unsere Wertevorstellungen, unsere Arbeitsweisen, Konditionen und Ihre Perspektiven im Unternehmen - bewerben Sie sich bei uns.



VDI/VDE Innovation + Technik GmbH
Personalabteilung
Steinplatz 1
10623 Berlin
 
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf job24