job24 - Jobs finden mit job24 Zurück/     Drucken/     Weiterempfehlen/     Merken/
 
05.12.2022


www.glg-mbh.de

Das GLG Werner Forßmann Klinikum Eberswalde sucht für den Zentral-OP /Anästhesie zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Gesundheits- und Krankenpfleger für die Tätigkeit in der Anästhesie (w/m/d)


unbefristet und in Vollzeit. Eine Teilzeittätigkeit ist möglich.

Das GLG Werner Forßmann Klinikum Eberswalde ist ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Charité, ca. 35 Minuten entfernt vom Berliner Hauptbahnhof, versorgen wir jährlich ca. 23.000 stationäre und 40.000 ambulante Patienten.

Wir bieten Ihnen:
Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem professionellen und engagierten Team. Das Forßmann-Krankenhaus Eberswalde als Schwerpunktversorger mit 17 Fachabteilungen wie Orthopädie, Neurochirurgie, MKG, Gefäßchirurgie, HNO, Neuroradiologie und einem Kreissaal, führt u. a Kinderanästhesien, Thoraxanästhesien und Regionalanästhesien durch. Sie erhalten zudem die Möglichkeit, Ihre fachliche Expertise durch Fort- und Weiterbildungsangebote fortlaufend zu erweitern. Weiterhin bieten wir zahlreiche Angebote Gesundheitsförderung oder Ferienlager für die Kinder unserer Mitarbeiter.

Das Aufgabengebiet umfasst:
  • Betreuung von Patienten vor, während und nach der Narkose
  • Vorbereitung und Assistenz von Allgemein- und Regionalanästhesie
  • Überwachung und Schmerztherapie der Patienten im Aufwachraum
  • Bedienung medizinischer Kontrollgeräte
  • Einhaltung und Sicherstellung der Sicherheits- und Hygienevorschriften
  • Durchführung der Dokumentation
  • die Sicherstellung der Patientenversorgung durch vertrauensvolle und kooperative Zusammenarbeit im Team und mit allen Berufsgruppen auf hohem Niveau
Wir wünschen uns:
  • abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/in, ATA oder Notfallpfleger/in, wünschenswert wäre eine Fachweiterbildung für Intensivmedizin und Anästhesie
  • Förderung einer guten interdisziplinären und interprofessionellen Zusammenarbeit aller Berufsgruppen im OP
  • Kommunikative Fähigkeiten, Teamfähigkeit sowie Einfühlungsvermögen für Patienten und Mitarbeiter
  • Lösungsorientiertes Denken und Durchsetzungsvermögen
Ansprechpartner für Rückfragen:
Frau Ines Strehlow, Pflegerische Bereichsleitung, Tel. 03334-69 1476

Ihre vollständige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) senden Sie bitte unter Angabe der Stellen ID: 01/22/0720 an:

Gesellschaft für Leben und Gesundheit mbH
Bewerbermanagement
Pflege-, Funktions- und Erziehungsdienst
Rudolf-Breitscheid-Straße 36
16225 Eberswalde
Bewerbung.pflege@glg-mbh.de

Wir wünschen uns Bewerbungen in elektronischer Form. Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inkl. Mappen nicht zurückschicken können. Für die Rücksendung Ihrer Unterlagen legen Sie bitte einen frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden wir Ihre Bewerbungsunterlagen nach 6 Monaten vernichten.
 
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf job24